positiver Test!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna1002 11.02.06 - 19:12 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin total happy!#huepf
Habe eben einen Frühschwangerschaftstest von Clearblue gemacht und dieser war positiv!!!!
Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Test?
Sind die genau?
Werde am Montag direkt zum Doc und Bestätigung abholen! Hoffentlich geht alles gut!!!!
Bitte alle daumen drücken!#klee#klee#klee
Der Sonntag wird laaaaaang werden!

LG

Anna

Beitrag von evoli 11.02.06 - 19:18 Uhr

Hallo Anna!

#liebe-lichen Glückwunsch.

(Mein Artz und meine Hebamme haben beide gemeint die Tests wären heutzutage schon so genau, daß positiv positiv ist.)

Ich und das Krümelchen (14+1) drücken ganz feste die Daumen für Montag!!!!!

Beitrag von anna1002 11.02.06 - 19:23 Uhr

Danke schön!
Bin total nervös!!!

Beitrag von lion1984 11.02.06 - 19:25 Uhr

hallo,

ich weiß zwar nicht ob diese Tests zuverlässig sind, aber ich kann dir trotzdem etwas sagen:

Falls du schwanger bist, bist du ja am ZT bereits (lt. SS-Übersicht) in der 3.SSW. Und auf dem US kann man aber ca. bis zur 8ten SSW außer dem Fruchtsack höchstwahrscheinlich noch nix erkennen.

Ich würde dir also raten: Warte nochmal bis zum NMT und mach dann einen ("normalen") SS-Test. Und wenn der dann positiv ist, machst du einen Termin bei deinem Gyn für US zur 7. / 8. SSW aus.

lion1984 (SSW 6+2)

Beitrag von anna1002 11.02.06 - 19:33 Uhr

Kann leider nicht warten!
Falls ich wirklich schwanger bin, muß ich direkt wieder heparin spritzen! Bin Thrombosegefährdet! Daher direkt am Montag zum Doc!

Beitrag von leoniem 11.02.06 - 19:27 Uhr

Huhu Anna!

Herzlichen Glückwunsch...

Auch ich habe heute pos. getestet....

Kanns noch nicht glauben.Habe heuet mit nen Teststreifen aus ner Klinikverpackung getestet.

Im Nov war ich auch schon ss hatte aber ne FG, da habe ich mit den digitalen Clearblue Frühtest getestet...

Also zuverlässig sind die wohl alle, wo keine hCG ist, wird auch keins nachgewiesen....

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit....

LG leonie + Gummbärchen 5.SSW

Beitrag von anna1002 11.02.06 - 19:32 Uhr

Bin total nervös!
Hatte 3 FG! Danach kam meine Tochter( jetzt 1Jahr)!
Hoffe es wird alles glatt gehen, bin ja nicht mehr die Jüngste!

Beitrag von anna1002 11.02.06 - 19:37 Uhr

sorry, vor lauter Aufregung vergessen!#hicks
Dir natürlich auch alles Gute!

Beitrag von lion1984 11.02.06 - 19:26 Uhr

und was ich beim Schreiben ganz vergessen hab:

Alles Gute und #liebelichen #kleewunsch !!!

Beitrag von lany 11.02.06 - 21:38 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

ich habe mit dem Clearblue gute Erfahrungen gemacht. Habe das erste mal damit getestet und da war er ganz leicht positiv und dann eine Woche später nochmal. Da war er dann gaaanz klar positiv. Muss Dich aber auch enttäuschen, denn Du wirst noch mindestens zwei Wochen warten bis ein Termin beim Arzt wirklich Sinn macht. Ich weiß diese Zeit ist grausam, aber wenn Du zu früh gehst und der FA dann immer nichts sehen kann, machst Du Dir nur noch mehr Gedanken. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

Alles Gute#stern