hilfe bei reizhusten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadberlin 11.02.06 - 19:38 Uhr

hallo,
ich habe seit ein paar tagen mal wieder die seuche und einen schlimmen trockenen reizhusten.
ich nehme schon pflanzlichen hustensaft, hab einen schal um, trinke heiße milch mit honig (damits schön schleimt) und so weiter und so fort.
wär ja alles nicht so schlimm, aber ich habe zur zeit auch zum 2. mal vorzeitige wehen und mache mir sorgen, ob das ewige durchgeschüttel bei den hustenkrämpfen der kleinen schadet???!!
habt ihr denn noch einen tipp?
#danke, nadine (27. woche)

Beitrag von pathologin34 11.02.06 - 20:00 Uhr

also ich holte mir vom kinderarzt erst einen tollen hustensaft der hat zwar gering alkohol drin aber er half auch mir : gelobronchialsaft

oder wie wäre es mit silomat , aspecton , fenchelhonig oder spitzwegerichsaft ???