Habe Angst

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von torti2712 11.02.06 - 20:22 Uhr

...stille voll, mein Schatz ist fast 5 Monate-....kann es nicht glauben, dank des vielen Stresses, habe ich doch tatsächlich vergessen in der Stillzeit bisher Folsäure einzunehmen...ernähre mich zudem nicht immer ganz gesund, das heisst Fertigkost und viel Süßes, nur ab und zu Obst und selbstgekochtes.....
spät komme ich ins grübeln, ob das Konseqenzen haben könnte, was meint ihr?
Gruss, SAndra

Beitrag von mima09 11.02.06 - 20:31 Uhr

Upps, nimm auch keine, sollte man das?
LG Mirjam

Beitrag von susi_84 11.02.06 - 20:40 Uhr

habe auch keine folsäure bis jetzt genommen und meine maus ist auch 5 monate!!!

so fit wie sie ist, mach ich mir keine sorgen!!! ;-)

liebe grüße
susi

Beitrag von lea1710 11.02.06 - 20:48 Uhr

Hallo,

ich nehme auch keine. Naja nicht direkt. Habe in der SS dieses Femibion genommen und nehme es jetzt ab und zu auch noch. Habe auch nicht so die Lust auf Obst usw. Der Körper braut die Milch schon so wie sie sein muss.

Ausserdem ist Folsäure in der SS viel wichtiger oder? Wenn Dein Baby gesund und munter ist, dann mach Dir mal keine Gedanken.

Viele liebe Grüße

Melanie mit Lea (3 Jahre) und Mira (6 1/2 Monate)

Beitrag von bibabutzefrau 11.02.06 - 21:04 Uhr

was denkst du was deine Vorfahren gemacht haben?Da gabs keine Pillen!Ist nicht bös gemeint,gell!
Ernähre dich weiterhin gesund,esse Obst und Gemüse dann braucchst du auch keine Folsäure in Pillenform!

Tina (die auch nie Folsäure während der Stillzeit genommen hat)