wer kennt sich mit nesthäkchen-tragetuch aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pummel18 11.02.06 - 20:22 Uhr

hallo meine frage ist wer hat damit erfahrung und wie ist der so?würde mir gerne soein kaufen da der auch nicht so teuer ist bei ebay neu.
also ist der gut oder nicht so gut?
liebe grüsse steffi

Beitrag von luisa2905 11.02.06 - 21:23 Uhr

huhu,

ja ich habe so eins und bin seeeehr zufrieden! selbst meine DIDYMOS-tragetuchberaterin fand es spitze!
kannst du mit ruhigen gewissen kaufen!
anleitung liegt auch bei nur würde ich nicht unbedingt wieder ein 4,80m langes kaufen da ich meint ochter jetzt auf dem rücken trage und das tuch einfach zu lang dafür ist.

liebe grüße
anke, mia-luisa (07.07.04) & mini (ET 02.09.06)

Beitrag von pummel18 11.02.06 - 22:31 Uhr

hallo danke für deine antwort,
na dann hört es sich ja gut an und ist auch super zu binden?ah meinst du 4,80cm zu lang?ich habe auch ein sohn der 1jahr alt ist und denke das ich ih auch eher auf dem rücken targen würde aber beim 2kind halt von anfang an würde das gehen?welche techniken kann man damit alles machen wenn ich ein kleines kaufe also 4,30?und würde das dann mein mann auch noch passen?und wie machst du das jetzt mit dem langen so runterhängen?oder wie sieht es dann aus?würde mich dafür intressieren bevor ich eins kaufe ob gross oder klein weißt du!
also liebe grüsse steffi

Beitrag von luisa2905 11.02.06 - 23:08 Uhr

hallo steffi,

also ich hatte ein 4,30 erst gehabt aber das war meinem mann zu kurz. habe deswegen dann ein 4,80er gekauft. nun trägt mein mann aber unsere kleine kaum, sodass es für mich wieder zu lang ist. bin 1,63 groß und auch wieder schwanger (also nicht die schlankeste) trotzdem ist das tuch zu lang. ich versuche es so immer noch irgendwo unter zu stopfen was auch ganz gut klappt.
jedenfalls kann ich dir das tuch wirklich sehr empfehlen zumal ich die kleinen füße in der mitte wirklich auch sehr praktisch finde wenn man die mitte suchen muss.
ansonsten lässt es sich sehr gut binden und die tragetuchberaterin hat es auch probiert und war auch der meinung das es qualitativ mit dem didymos gut mithalten kann.
ich trage natürlich jetzt auch meinen 2. bauchzwerg dann darin und denke das es schon irgenwie gehen wird mit der länge... irgendwann werde ich es dann als hängematte zweckentfremden. dafür ist die länge ja dann wieder praktisch ;-)
wenn du noch fragen hast... ich bin hier zu finden oder im SS-forum oben!

liebe grüße
anke, mia-luisa (07.07.04) & mini (ET 02.09.06)

Beitrag von pummel18 12.02.06 - 20:42 Uhr

hallo anke,
also dann heißt es doch lieber das längere zu kaufen weil mein mann ja auch mal tragen sollte.du sagmal kenne mich ja noch nicht damit aus aber wie es das den so beim binden die haben ja auch ne breite von ca.60cm oder grösser weiß gerade nicht legt man das den so rüber oder wird es schmaller gelget?oder hast du evtl fotos so wie es dann immer aussieht?oder kennst du ne seite wo auch bilder mit allen techniken gezeigt ist?nagut da sagen die meist nicht welche grösse das tuch auf bild hat gel und dann sieht es immer gut aus.aber weiß halt nicht wie es sonst so bei mir aussieht oder ob ich damit klar komme wenn nicht muss ich es wieder verkuafen mal schauen.werde jetzt die tage eins kaufen bei ebay.
würde mich über antwort freuen
liebe grüsse steffi