Geht es euch auch manchmal so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von relda 11.02.06 - 21:15 Uhr



Hallo,

unser Spatz Max schläft die ganze Woche jeden Tag eigentlich ohne Probleme ein!

Es sei denn, ich habe etwas vor, ob es Wäsche machen ist, eine bestimmte Sendung schauen.....
dann macht mir mein Sohn einen Strich durch die Rechnung!

Ich kann darauf warten, dass er ausgerechnet dann nicht schlafen will und ewig Theater macht!
Als ob er dafür Antennen hat und es genau spürt.
Dann verpasse ich eben die Sendungen, die ich schauen möchte, und das kommt höchstens 1-2 mal die Woche vor, dass ich mal was unbedingt sehen will, Wäsche mache ich dann 23.00 Uhr, obwohl ich dann schon schlafen wollte oder muss sie doch erst am nächsten Tag machen!

Kennt das jemand von euch?

Gruß
Mandy+ Max Linus *20.05.2005

Beitrag von lenser 11.02.06 - 21:28 Uhr

Hallo Mandy
ich verstehe dich zu gut!Die kleinen Mäuschen so sind sie halt immer ne strich durch die rechnung.Jedesmal wenn ich und mein partner etwas liebe machen möchten Schreit die kleine auf#heul

Beitrag von belleprincesse 11.02.06 - 21:25 Uhr

Hallo Mandy,

da fällt mir doch spontan der Donnerstag ein. Luca ist im Moment stark erkältet und zahnt... Ich brauche nicht zu erwähnen, wie froh ich bin, wenn er endlich mal schläft?!?!
Ok, ich sehe jeden Do "Navy CIS" (21.15 Uhr) und wann wurde Luca wach und schrie ne 3/4 Stunde? Genau um 21:13 Uhr. :-[
Nur ein Beispiel von vielen. #augen

LG
Daniela und Jan Luca *23.05.2005

Beitrag von trine2110 11.02.06 - 21:31 Uhr

Das kenne ich auch.

Ich glaube bei Babies oder allgemein bei Kindern gibt es so ne Art Gesetzmäßigkeit:

Immer dann, wenn ........

Alina hat das auch total drauf.

Alles Liebe, Tanja

Beitrag von kruemel_77 11.02.06 - 21:46 Uhr

Huhu Mandy,

ja, das geht mir auch so ... aber soll ich ganz ehrlich sein? Ich habe die Vermutung, dass wir daran nicht ganz unschuldig sind.

Wir freuen uns (wahrscheinlich schon den ganzen Tag) auf dies und jenes und sind wahrscheinlich völlig hibbelig - diese Unruhe (oder laß es uns Vorfreude nennen, damit es positiv bleibt ;-)) überträgt sich ganz einfach auf die Zwerge. Die haben da anscheinend wirklich Antennen für #schmoll.

Ich für mich habe es mir abgewöhnt, das Fernsehprogramm zu durchstöbern nach einem tollen Film o.ä..

Bei mir ist immer so ein "Druck" dabei - ich muss dies und jenes noch machen, wenn mein Kind im Bett ist und bevor der Film oder die Sendung anfängt. Also gehe ich mittlerweile so ran, dass ich es schaue, wenn ich es schaffe ... #gruebel.

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005), die jetzt erstmal guckt, was heute bei GZSZ #hicks los war - natürlich im Internet ...

Beitrag von mina18 11.02.06 - 23:02 Uhr

Ooh ja... und wie gut ich das kenne:-[


Madame weiß genau, wann der richtige Zeitpunkt zum meckern ist.

Das beste Beispiel ist wirklich im Bus und in der Bahn. Es wird voller und es dauert nicht lange #schrei
An der Kasse, kurz vorm bezahlen#schrei
Wenn ich in der City irgendwas esse#schrei
Sie liegt ruhig unter ihrem Spielebogen, dass Telefon klingelt #schrei
Man denket, dass sie endlich schläft und man kann in Ruhe essen, schneid mir grad die Pizza #schrei
Bin nackig und will duschen #schrei
#sex #schrei
Beim shoppen #schrei

Und noch zich Sachen #augen :-[


Amila ist eigentlich sehr pflegeleicht. Grund zum beschweren habe ich wirklich nicht. Aber es ist anscheinend wirklich so, dass sie für soetwas gaaanz feine Antennen hat, die ihr sagen: "jetzt kann ich stören"! #cool


Echt grrr.... :-[#wolke#drache



Aber trotzdem #liebe#liebe#liebe!!!


Liebe Grüße
Katrin