Playstation

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von regenbogenmum 11.02.06 - 22:27 Uhr

Oh mann , seit einer Woche hat mein Sohn nun eine Playstation , er ist 14 und nun spielt er stundenlang. wenn er von schule heim kommt, dann sieht man ihn bis Abends nicht mehr, das geht nun die gaaaaaaanze Woche so, mir reichts, wie krieg ich bloss eine Regel dort rein, wie können wir uns einigen, wie lange gespielt werden darf?Ich finde er ist sehr blass geworden ,und hat richtig kleine augen bekommen, ne so gehts nicht wieter, brauche drinnngend tipp.lg

Beitrag von gh1954 11.02.06 - 23:10 Uhr

Mein Sohn hat zu Weihnachten mit knapp 14 Jahren einen PC bekommen.
Da mein Sohn in einigen Dingen nicht zuverlässig ist, hab ich ihm gleich erklärt, dass es zwar SEIN PC ist, die Benutzung des PC allerdings an sein Verhalten gekoppelt ist.
Sein PC steht (noch) im Wohnzimmer, damit er nicht zu unmöglichen Zeiten dran kann.
Er darf jeden Mittag nach dem Essen zum "Abspannen" eine halbe Stunde spielen.
Danach gilt, erst wenn Hausaufgaben fertig sind und sein Zimmer nicht ausieht, als ob ne Bombe reingschlagen hätte, gibts nochmal ne halbe Stunde... oder auch mal ne ganze Stunde.

Das reicht für ein Kind in dem Alter.

Gruß
geha

Beitrag von manavgat 12.02.06 - 11:27 Uhr

du kassierst das Teil ein und gibst es nur für gewisse Stunden raus.

ist doch ganz einfach!

Gruß

Manavgat

Beitrag von madjulie 12.02.06 - 18:10 Uhr

Ist bei mir noch nicht so lange her.

In dem Alter habe ich meine erste Playstation bekommen. ;-)
Vorher hatte ich andere Geräte.
Ich habe eigentlich nichts anderes mehr gemacht, als zu spielen.

Trotzdem habe ich heute eine gute Allgemeinbildung, meine Ausbildung beendet und keine viereckigen Augen.

Mach dir da mal nicht so große Sorgen, irgendwann entwickelt er wieder andere Interessen. Oder zumindest welche nebenbei.

Achte aber lieber darauf, was er spielt.
Ich hatte mit 15 eine Importversion von "Resident Evil" da.
(Zombie-Spiel ab 18.) Zeitweise habe ich mich halb eingeschissen damals und konnte auch mal 2 Nächte nicht richtig schlafen. *g*

LG Julie