Gesslein Kinderwagen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gagea 11.02.06 - 23:50 Uhr

Hallo zusammen!

Hat jemand Erfahrung mit dem Gesslein Kinderwagen? Habe im Internet den Gesslein Vision S gesehen. Wollte eigentlich einen Hartan kaufen, aber die Farbkombinationen sprechen mich nicht so an.
Wie sind die Gesslein Kinderwagen? Habe gehört die seien vom Gewicht her schwerer, da sie aus Metall und Alu bestehen?!

Wäre euch sehr dankbar über Antworten
Danke und lieben Gruss
Andrea

Beitrag von loewin1860 12.02.06 - 00:17 Uhr

Hallo Andrea!

Habe zwar noch nicht wirklich "Erfahrung" mit Kinderwägen, aber wir haben uns jetzt den "Neuen" von Gesslein gekauft. Haben uns ausführlich von Verkäufern beraten lassen und uns schließlich für Gesslein entschieden! Ist seit Jahren (mit noch Einer, weiß aber nicht mehr welche Firma) die Nummer 1 bei den Kinderwägen! Vor 1 1/2 Wochen haben wir unseren Wagen geholt und schon paar mal zusammengelegt, auseinandergenommen ..... (alles was man halt dann, wenns Baby da ist, auch machen muß) und ich muß sagen, ich finde ihn nicht besonders schwer, man kann ihn richtig klein zusammenlegen und die ganze Handhabung ist ganz ganz einfach. Es ist ein super stabiler Wagen, bin froh, daß wir uns für ihn entschieden haben.
Ich hoffe, ich konnte Dir wenigstens etwas weiter helfen. Viel Spaß beim Aussuchen!

Liebe Grüße

Sonja mit #baby-Tobias-inside (29. SSW)

#hasi

Beitrag von gagea 12.02.06 - 00:22 Uhr

Hallo Sonja

Erstmal danke für deine Antwort. Hast du den Dreirad gekauft?

Gruss Andrea

Beitrag von loewin1860 12.02.06 - 00:30 Uhr

Nein 4 Räder!

Wollte zwar eigentlich auch immer einen mit 3 Rädern. Als ich mich aber informiert habe, wurde mir mal der Unterschied (allgemein, nicht nur von Gesslein), wie leicht ein 3-rädriger im Gegensatz zum 4-rädrigen kippen kann! Ich weiß, da sind viele nicht der gleichen Meinung, aber mich hat der Vorführeffekt überzeugt. "Ein Auto könnte man ohne Weiteres auch mit 3 Rädern bauen, hat aber auch nen Grund warum er mit 4 gebaut wird". Leuchtet mir ein!

Liebe Grüße

Beitrag von gagea 12.02.06 - 00:35 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort und viel Spass mit eurem Kinderwagen!

Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von luna_28 12.02.06 - 01:43 Uhr

Ich habe auch einen Kiwa von Gesslein einen Sportline dreirad, und der sieht super aus..

ich hatte mich vorher auch erkundigt und der soll super sein einer der führenden kiwa im moment auch von der qualität her...

bei meinem ersten sohn hatte ich nen Quinny ( den grauen) und fand den auch toll aber in der Praxis erwies der sich als niete, mir brach das gestänge zwichen den rädern auf offener strasse weg da stand ich dann der kiwa rollte und ich hatte das gestänge in der hand....

der witz , die Garantie war gerade 3 tage abgelaufen, was meint ihh was ich getobt habe !

Beitrag von kleine_kampfmaus 12.02.06 - 11:13 Uhr

Hallo Andrea,

wir haben einen Gesslein Trekking und der ist SUPER. Allerdings gebraucht bei Ebay weil es das Modell nicht mehr gibt.

Er ist total leicht, kann ich ohne Probleme heben, läßt sich suuuperklein zusammenklappen und hat auch ein schönes Muster. Nur wie gesagt, das Modell gibts nur noch gebraucht.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)