Warum so riesen Unterschiede?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rubenszicke 12.02.06 - 02:09 Uhr

Hallo

mir ist mal aufegefallen das manche hier richtig viel Geld bekommen für Erstlingsausstatung?! ;-)
Natürlich freu ich mich für euch nicht falsch verstehen nur frage ich mich solangsam was ich falsch mache???
Werde allein erziehend sein hab leider Schulden und hate die ganze Zeit 1200 netto verdient (wovon nicht viel übrig blieb zum leseb wegen Miete schulden...) aufgrund dem Gehalt hätte ich laut dem sozial dienst katholischer Frauen gar nichts bekommen obwohl ich von der Schwangerschaft erst vor einem Monat erfahren habe und somit gar nicht die möglichkeit hate zu sparen!

Der sachverhalt ist jetzt eh anders da ich gekündigt wurde (ist leider rechtens wurde vom Anwalt geprüft) nun muß ich warten bis ich den Bescheit vom Arbeitsamt bekomme und von dennen auch den BEscheid für die erstlingsausstatung dann soll ich wieder hin und dann schauen die was noch fehlt das ich auf gesamt 750 ero komme und das bekomme ich dann von dennen und da ist das Geld für umstandsmode,erstlingsaustatung dabei!

Klar ist auch das viel Geld gar keine Frage will mich hier auch nicht beschweren das es zu viel ist mich wundert es einfach nur warum es da so große Unterschiede gibt?

Gruß Nina 23ssw

Beitrag von sunshine171282 12.02.06 - 08:23 Uhr

Morgen,
alos ich bekomm von Donum vitea ,ist auch so was ähnliches wie bei dir, auch insgesamt 750 Euro für Erstlingsausstattung und Umstandskleidung und das ist wohl auch der Höchstsatz..
Du kannst allerdings das Geld für die Erstlingsausstattung noch beim Arbeitsamt beantragen.. da ist der Höchstsatz aber nur 170 Euro oder so.. weiß ich net so genau..

Liebe Grüße

Katrin (20 +0)

Beitrag von black_red_devil_ee 12.02.06 - 08:35 Uhr

guten morgen, ich habe am freitag mein bescheid bekommen für umstandsmode 140€ und bekomm ALG2 430€ für allein erziehend. Muß dazu sagen das ich ein sogesagter OSI bin und die bekommen eh weniger.
lg mandy+samantha6jahre#ei14+1

Beitrag von rubenszicke 12.02.06 - 12:47 Uhr

Hallo Mandy dann kannst aber doch normal noch bei der caritas sozialdienst katholischer frauen... denn rest beantragen das du auf den höchst Betrag kommst!
So wurde es mir zumindest von dennen Erzählt!