Guten Morgen!! Vollmond und "kranke" Männer uaaaaaaaaa!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cenedra484 12.02.06 - 07:33 Uhr

Halli hallo und guten Morgen

Hattet ihr heute Nacht auch mit dem Mond zu kämpfen??
Ich habe sooo schlecht geschlafen :-( aber ich hoffe ja das der Vollmond vielleicht meine Maus dazu bewegen kann den Ausgang zu suchen :-)
Ich habe genau heute in einer Woche ET und ich hoffe so das unser Fräulein sich vielleicht schon etwas früher auf den Weg macht.

Jetzt mal noch eine minni Frage
Sagt mal leiden eure Männer und Freunde auch so wenn sie mal ein bisschen krank sind???? # schock

Meiner "stirbt " nämlich seit gester wieder nur weil er ein bisschen Husen hat!!!!
Der wenn schwanger werden würde der hätte warscheinlich ab dem ersten Tag ein Arbeitsverbot ;-)

Kugelgrüsse aus dem verschneiten München wünschen
CeNedra484 + Felicitas 40SSW

Beitrag von kleinekruemel 12.02.06 - 07:39 Uhr

Guten Morgen, sehe grade noch jemand so früh wach..:-)

Hier siehts ähnlich aus,allerdings ist hier nicht Papa krank, sondern unsere Maus(3Jahre) die heute schon kräftig gehustet hat und wir aufstehen mussten. Ich hab auch schlecht geschlafen.
Nun krieg ich auch ne Erkältung,Nase ist verstopft etc. war richtig begeistert heute morgen,heul denn ich hoffe wie du das der Vollmond sein bestes gibt*gg
auch wenn wir noch 2 Wochen haben(ET 27.02) hätte aber trotzdem nix dagegen.
Aber mit Grippe im Kreissaal ,na Mahlzeit.
Morgen soll allerdings der Mond erst ganz voll sein*g also von daher..mal abwarten..Anzeichen hab ich allerdings keine...:-)

Beitrag von kleinekruemel 12.02.06 - 07:41 Uhr

oh sorry,es ist noch früh...hab ganz vergessen meinen Namen drunter zu schreiben lach*
also.
Lg Manu mit Joline 04.09.2002 und Baby Finn Et 27.02.2006

Beitrag von cosma2 12.02.06 - 08:04 Uhr

Guten Morgen CeNedra,

hmm.... war echt Vollmond? Ich konnte nämlich heute ganz gut schlafen, mal ganz abgesehen von den nächtlichen Toilettetngängen:-)

Also zum Thema "Männer und Krank sein" mach ich mal so: #pro
Ich frage mich jedesmal wieder warum das nur so ist? Ein Husten lässt gleich auf eine Lungenentzündung schliessen wenn man nicht aufpasst! Ein Schnupfen wird direkt zur Nasenneben- oder Stirnhöhlenentzündung! Magen-Darm-Grippe könnte auch eine Lebensmittelvergiftung sein... ;-) :-p

Keine Ahnung warum unsere "Männer" so ticken, aber ich hab meinen trotzdem lieb. Na gut, dann bekommt er mal eine EXTRA Bemutterung und kichern tut man dann halt wenn er nicht zusieht. Ist vielleicht auch schon ne gute Übung für´s Kind.. ;-)

Aber ich hoffe trotzdem, dass meiner nicht so schnell wieder krank wird. :-p

Lieben Gruß und drück dir Daumen dass dein Wunsch mit fühzeitiger Geburt in Erfüllung geht.

Christina + Elias 22+1

Beitrag von sandra7.12.75 12.02.06 - 08:13 Uhr

Hallo

Vollmond #kratz.Ne kann nicht sein,meine Kinder haben geschlafen wie die Engel und ich auch.Aber das lag wohl daran das die Zwerge gestern den ganzen Tag außer 10 min. Mittag draussen waren.
Was kranke Männer angeht muß ich Dir recht geben.Ich denke auch immer wenn die echt schwanger werden könnten die würden die ganzen Monate im Sauerstoffzelt verbringen#gruebel.Aber wenn ich wirklich krank bin bleib ich auch im Bett.Mein Mann hat sich am Donnerstag auch freigenommen da ich die Magen-Darm-Grippe hatte.Ich war echt nicht in der Lage die Kinder in die Schule zu fahren und dann noch Schuluntersuchung im Kiga.Ne dann hätte ich die noch alle angesteckt.Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt.

lg

Beitrag von seehexe01 12.02.06 - 08:29 Uhr

Guten Morgen,
ich habe auch eine fast schlaflose Nacht hinter mir, aber das lag nicht am Mond sondern am Junior.
Malte ist nämlich der Meinung Kickboxer zu werden und trainiert schon mal #augen
Mein Göttergatte ist ja ein ganz Lieber aber er war eine ganze Woche krankgeschrieben wegen Grippe. Ahhh er dachte er stirbt und ich war dem Zusammenbruch nahe. Es ging tagein tagaus nur : Schatz ich kann nicht mehr , der Husten bringt mich um! Schatz der Hals kratz so usw.
Oh Gott wenn die Männer Kinder kriegen würden dann wäre die Menschheit schon ausgestorben. Zum Glück ist mein Männe wieder gesund( bis ein wenig Resthusten) und ist wieder arbeiten :-)
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
Anke mit Malte inside 28.ssw

Beitrag von mel591975 12.02.06 - 08:45 Uhr

Hallo CeNedra,:-D
Hast du schon gehört... #augen
am Niederrhein geht gerade eine äußerst heimtückische Grippe ( bißchen triefe Nase, mehr nicht !;-) ) die Runde
Gruß,
Mel & #ei 38ssw

Beitrag von jean_nette 12.02.06 - 08:49 Uhr

Guten morgen#gaehn

den Vollmond hab ich gesehen als ich mich um 06.00 Uhr auf den Weg zur Arbeit gemacht habe! Aber geschlafen habe ich wie ein Engel...

Mein Freund hatte am Freitag einen Weissheitszahn gezogen bekommen, also kann ich dich absolut super verstehen!

Das positive daran ist, dass er seinen Mund nicht wirklich weit aufmachen kann und somit sehr ruhig geworden ist. Aber seine "Schatz-ich-hab-ja-solche-Schmerzen-Blicke" sagen alles. Er hatte vor lauter Angst, die Betäubung könnte nachlassen am Freitag sicher 4 oder 5 Schmerzhämmer am abend genommen, obwohl man eigentlich nur eine nehmen sollte....

Er sieht ja total süss aus, mit seiner dicken Backe, aber wehe ich komme dran....

Ach ja, die Männer sie wollen halt bemuttert werden ;-)

LG und Gute Besserung an alle Männer!

jeannette 14SSW (13+6)

Beitrag von zickeantje 12.02.06 - 10:05 Uhr

Hi,

du Ärmste, mir gehts so ähnlich nur macht es keinen Unterschied ob Vollmond isz oder nicht, schlafen tue ich irgendwie immer schlecht (in der letzten Zeit) und iiih wie schrecklich ein kranker Mann. Aber ich glaube du musst n och mal so ne Nacht durchmachen, weil laut Kalender#kratz morgen Vollmond ist. Habe mich auch so ein bisschen auf Vollmond eingeschossen, das unsere kleine evtl. da kommt, denn der ET ist ja nur noch -4. Drücke dir die Daumen das du ne bessere Nacht hast und nicht mehr so lange warten musst.

Weiterhin alles Gute
Gruß antje & ET-4

Beitrag von stehvieh 12.02.06 - 10:12 Uhr

Hallo!

Ich hab letzte Nacht mal ausnahmsweise nichts von Vollmond gemerkt, ich war so fertig, weil ich gestern so oft gekotzt hab (Magen-Darm-Grippe) #:-%... Da war Schlafen kein Problem!

Mein Mann hatte vor ein paar Tagen Durchfall und Fieber, also ich muss sagen, der stirbt auch immer fast bei sowas #augen. Ich glaub manchmal, er ist einfach nicht oft genug krank, nichts Gutes gewöhnt. Ich hab ja dauernd irgendwelche Erkältungen oder so, mich erschüttert eigentlich nur noch Kotzerei. Aber wenn mein Mann einmal Kopfschmerzen hat... #schock

LG
Steffi, die gerade vorsichtig die ersten Bananen-Stückchen probiert + Caroline Johanna (22 Monate), zum Glück bis jetzt gesund) + #baby inside (17. SSW), das gestern abend schon wieder rumgetrampelt hat #:-)