weisser ausfluss - Kindsbewegung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina2907 12.02.06 - 09:17 Uhr

als aller erstes mal einen wunderschönen guten morgen
also ich habe da mal ne frage !!!!
wenn ich auf die toillete gehe habe ich so dickflüssigen weissen ausfluss ist das normal ????

zweite frage ich bin jetzt 20 ssw habe bis jetzt mal leichtes ucken gehabt aber bis jetzt gar nichts mehr ??
geht es meinen kind gut ????#kratz


vielen dank im voraus

Sabrina 20 ssw

Beitrag von kleine_kampfmaus 12.02.06 - 11:10 Uhr

Hi Sabrina,

mit dem Ausfluss weiß ich leider auch nicht, evtll. eine Pilzinfektion?! Da würd ich am Montag mal beim FA nachfragen. Sollte Blut mitkommen o. du Schmerzen kriegen, dann fahr gleich ins KH und lass es abchecken!

Mit den Kindsbewegungen ist das so eine Sache. Ich hab eine Vorderwandplazenta und ein bissi Bauchspeck, hab den Kleinen das 1. Mal in der 18./19. SSW gemerkt, hat sich angefühlt wie ein Gluggern im Magen/Darm - so wie wenn man einen Magen-Darm-Infekt hat. Habs daher auch nicht als Kindsbewegung erkannt sondern mein FA hat mir gesagt, dass das der Kleine ist. Richtige Tritte hab ich dann so etwa ab der 20./21. SSW gespürt, dann wars auch nicht mehr zu verwechseln.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)