Warum zittert seine Unterlippe??? HILLFEEEEEEE

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laura2502 12.02.06 - 09:57 Uhr

Hallo ihr,

bei meinem sohn zittert manchmal die unterlippe so heftig obwohl es nicht kalt ist und er ganz warm ist. Was kann das sein???? Ist es ihm trotzdem zu kalt?????


Lg Laura + Mj 17 tage alt

Beitrag von floschi 12.02.06 - 10:03 Uhr

Hallo Laura!

Also bei meiner Kleinen zittert die Unterlippe immer dann, wenn sie kurz vor dem Einschlafen ist. Ich habe dann mal genauer geschaut - Es ist die Zunge!
Bei unserer ist das noch der letzte Saugreflex bevor der Schnuller rausfällt - quasi schon zu müde zum richtigen Saugen aber immer noch wach genug, um diese Zungenbewegung zu erzeugen!

Sieht sehr niedlich aus! Also, bei uns liegt es definitiv NICHT an Kälte o.ä.
Vielleicht ist es bei euch ja das selbe?!
Kälte erkennst Du im Nacken!

Lg, floschi und Melina Sophie #liebdrueck(*02.10.05)

Beitrag von laura2502 12.02.06 - 10:11 Uhr

Vielen Dank
Ja meistens zittert es nach den füttern.

Nochmal vielen dank für die schnelle antwort :-D

Lg Laura

Beitrag von mamaminchen 12.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo,
neee gar nicht, dem ist höchstwahrscheinlich nicht kalt, denn dann wär er unruhig und würde quengelnde Laute von sich geben.
Das ist eine rein vegetative Reaktion, meist während oder nach dem Saugen und es zeugt von wohlbefinden!
Auch wenn die Lippe mal so zwischendurch zittert, ist das gerade bei so frischen Babies auch nicht schlimm.
Das ist genau wie mit diesen tiefen Schnaufern, es passiert einfach reflektorisch.

Grüße,
minchen (ganz neidisch, daß Du noch so ein ganz neues baby hast und meine sind schon soooo groß...)

Beitrag von laura2502 12.02.06 - 10:14 Uhr

Hallo Minchen,

Puhhhh gott sei dank ist es nix schlimmes (hier fehlt der smiley der sich die stirn abwischt ;-) )

Hehe aber sehes von der positiven seite deine sind schon teilweise selbständig :-)

Danke für deine liebe antwort

Lg Laura

Beitrag von mamaminchen 12.02.06 - 10:25 Uhr

Mein gerade noch so winziger Linus wird am 20. ein Jahr, er läuft, ißt, versteht mich... Er ist wahrscheinlich unser letztes Kind und nun ist das babyjahr vorbei...
minchen

Beitrag von hebigabi 12.02.06 - 10:08 Uhr

Das hat nix mit frieren oder so zu tun.

Das hat mein Sohn sogar noch mit 6 Jahren gemacht, wenn er -mal wieder - am Daumen genuckelt hat- saugen-saugen- saugen- zittern usw.

Mach dir keine Sorgen , das ist absolut okay.

Liebe Grüße von

Gabi

Beitrag von laura2502 12.02.06 - 10:12 Uhr

Dankeschön jetzt bin ich beruhigt das es nix zu bedeuten hat!!!! Vielen dank für die schnelle antwort

:-D

Lg Laura