Mein Kleiner humpelt auf einmal! Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 28058 12.02.06 - 11:33 Uhr

hallo

mache mir sorgen um meinen kleinen (18 m). seit heure in der früh humpelt er, er hat sich aber soweit ich das gesehen habe, nicht weh getan. was kann das sein und was soll ich tun?

lg iris

Beitrag von thorstine 12.02.06 - 11:44 Uhr

hallo !

ähnliches hatte der sohn einer bekannten von mir in der letzten woche. der konnte plötzlich nicht mehr richtig laufen und krabbelte nur. er hatte den sogenannten hüftschnupfen, das ist eine wasserablagerung in der hüfte. bekommen meistens jungs, oft nach einer infektion. bitte beobachte das und geh dann morgen direkt zum arzt. denn WENN es das ist (was ich natürlich nicht beurteilen kann), ist es ernst zu nehmen.

alles gute für den kleinen....gruss thorstine

Beitrag von sohnemann_max 12.02.06 - 12:15 Uhr

Hi Iris,

ich würde es auch beobachten. Vielleicht ist er wirklich nur umgeknackt - passiert uns ja auch ab und zu - und legt sich in ein paar Stunden wieder. Max ist vorgestern mal kurzzeitig gehumpelt. War dann aber nach ca. 2 Stunden wieder vorbei und alles war wieder normal. Sicherlich ist er vom Rumtoben komisch aufgetreten oder sein Bein ist eingeschlafen - oder sonst was...

Ansonsten taste doch mal das Bein oder den Fuß ab und beobachte seine Reaktion. Sicherlich würde er schreien oder quängeln, wenn ihm etwas weh tun würde.

Wenn es morgen aber nicht besser ist, gehe doch mal zum KIA und lass es anschauen.

Liebe Grüße
Caro mit Max 18 Monate

Beitrag von magda6 12.02.06 - 12:27 Uhr

Hallo,

es kann gut sein, daß er wächst. Mein sohnemann hatte auch heftigste Probleme damit. Er humpelte nur, fiel sehr oft hin...

LG
magda

Beitrag von lieblingsmami 12.02.06 - 12:37 Uhr

Bei deinem Kind könnte es ein "Hüftschnupfen"sein.
Mein großer hatte das ganz schlimm,war auch zwei Tage im Krankenhaus#schmoll.
Geh am besten zum Arzt damit
LG Tina:-D

Beitrag von ela2004 12.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo iris,
mein sohn 19 monate humpelt ebenfalls aber seid donnerstag es fing plötzlich beim spazieren gehen an.
dachte erst er habe senen schuh nich richtig an.#kratz
da es am freitag noch nich weg war bin ich mit ihm zum KIÄ hat die beine gedreht und gewendet da ist alles ok.
es ist auch nichts blau und ihm tut nichts weh...
sie hat dann gemeint es sehe aus wie hüftschnupfen #gruebel, ich solle übers we jeden tag 2 zäpfchen geben und wenn es am montag noch nich weg ist dann nochmal wieder kommen.
sie hat mir versichert das es nich schlimm ist und das es von allein weg geht....nur mein sohn humpelt immer noch und morgen ist schon montag#schock, also werden wir wohl wieder hin müssen zum ultraschall der hüft....hab schon so ein gefühl das es was anderes ist
lg ela und leon#liebdrueck