nochmal Hochbett

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von coli77 12.02.06 - 11:43 Uhr

Wie schon oben geschrieben habe ich nochmal ne Frage zum Hochbett.
Das Hochbett von Flexa, also das zum höhenverstellen, wo habt ihr das gekauft ? und wieviel kostet das ca ?Danke im vorraus.
LG Nicole

Beitrag von flocke123 12.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo,

wir haben unser Bett bei So-Happy gekauft. Der Preis für das weiß lackierte Bett lag komplett mit Pfosten, Leiter, Matratze, Matratzenbezug, Spielvorhang und Turm bei ca. 600,00 EUR, allerdings gab es da auch eine Rabatt-Aktion von 20 %.

Bei Flexa kannst Du im Internet ein Händlerverzeichnis anfordern. Soweit ich weiß, gab es die Betten auch bei Mann-Mobilia.

VG
Susi

Beitrag von rallyemaus 15.02.06 - 21:54 Uhr

Hallo,

wir haben unser Flexa Bett bei Möbel Walther gekauft. Das Bett mit Schrägleiter und Rutsche hat ca. 550-600 € gekostet. (sponsored bei Oma, von daher weiss ich es nicht 100 %ig)
Von der Flexa Matraze sind wir abgekommen, weil ich in irgendnem Forum gelesen habe, dass diese sehr geruchsintensiv sein soll und unsere Tochter Allergikerin ist. Sie hat jetzt eine "normale" Allergiker Matraze und diese ist ja eh mit nem Bettlaken bezogen, dass der schöne originale Flexa Bezug leider nicht zu sehen wäre.

Den Vorhang haben wir vor ewigen Zeiten bestellt, aber der kommt irgendwie nicht bei. Anscheinend ist rosa im Moment recht gefragt #gruebel

Fündig wirst Du bestimmt in jedem gut sortierten Möbelhaus.