Augusturlaub mit 1-jährigen Kind, aber wohin???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von tati78 12.02.06 - 12:15 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Mein Mann hat Mitte August 3 Wochen Urlaub und wir wollen auf jeden Fall dieses Jahr mal wieder Sonne tanken, mit von der Partie ist unser 1-jähriger Sohn. Auf jeden Fall wollen wir für eine Woche ans Wasser, aber wohin.

Hat jemand für uns einen Tip? Es soll aber keine Ferienwohung/-haus sein. Wohin verreist ihr denn so mit euern Kindern? Für Eure Anregungen bin ich sehr dankbar.


LG Kati

Beitrag von schneckchen77 12.02.06 - 13:37 Uhr

Hallo,

also wir fliegen im August mit unserem Sohn Jan nach Mallorca. Jan ist dann 18Monate alt. Haben uns für Mallorca entschieden, da man nur 2Std fliegt und es auch viele deutsche Ärzte gibts, falls mal sein sollte, wovon ich aber nicht ausgehe. Naja und uns gefällt es dort auch und wir freuen uns schon total #huepf . Wollt ihr auch fliegen oder lieber in Deutschland oder so (Holland, Belgien etc.) ans Meer?

Liebe Grüße

schneckchen

Beitrag von tati78 12.02.06 - 17:01 Uhr

Hallo Schneckchen,

alo wir hatten auch schon Mallorca ins Auge gefasst, vorallem auch wg. der Flugzeit, wir sind zwar begeisterte Ägyptenfans, aber da werden wir noch einbißchen warten bis unser Kleiner etwas älter ist. Welches Hotel bzw. welchen Ort habt ihr gewählt?

LG Kati

Beitrag von schneckchen77 13.02.06 - 19:45 Uhr

Hey, Ägypten finden wir auch super. Waren vor zwei Jahren dort, da war der kleine Mann grad gezeugt und wir wußten das noch nicht :-). Möchten wir auch auf jeden Fall noch mal machen, aber auch erst wenn Jan älter ist.
Auf Mallorca sind wir jetzt in Cala Ratjada und das Hotel heißt "Prinsotel La Pineda". War gar nicht so einfach was zu finden, da wir was mit Appartment wollten, so das Jan in ruhe schlafen kann. Vielleicht treffen wir uns ja auf Mallorca??? :-D :-D :-D Fliegen am 16.8 ab Düsseldorf!

Liebe Grüße

schneckchen

Beitrag von binbereit 20.02.06 - 21:48 Uhr

liebe eltern,

ein klares nein zum fliegen mit sehr jungen kindern.
die kinder bekommen den druckausgleich nicht so hin wie wir erwachsenen.

bitte bei einem arzt nachfragen.


ich empfehle euch: Center.Parks--egal wo in deutschland

nette grüsse:-D

Beitrag von tati78 20.02.06 - 23:12 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Antwort, allerdings ist das keine Antwort auf meine Frage. Die Frage sollte man auch vielleicht mal genauer lesen, wollen Sonnen tanken und nicht in ein Erlebnisbad!

Gruß Katrin

Beitrag von schneckchen77 24.02.06 - 19:08 Uhr

Seh ich genauso wie du! Unser Kinderarzt findet es gut, das wir fliegen, hat halt nur gemeint, das wir dafür sorgen sollen, das er was zum Nuckeln im Mund hat und das wir die wichtigsten Medikamente mit nehmen(Fieberzäpfchen Hustensaft usw.).
Habt ihr euch denn mittlerweile entschieden, was ich macht? Laßt euch doch mal im Reisebüro beraten, die haben doch oft ahnung, wo es schön ist.

Liebe Güße

schneckchen

Beitrag von kiara76 24.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo!!

Ich sehe das auch so und mein Kinderarzt hat auch genau das gleiche gesagt wie dein Kinderarzt. Wir haben gerade eben gebucht. Wir fliegen am 15.03. nach Gran Canaria!!! Ich freue mich schon soooo sehr!!
Ich bin auch jetzt schon total aufgeregt. #huepf #huepf #huepf
Der erste Urlaub mit Kind #schwitz. ;-)
Tamina wird im April 2 und wir wollten das vorher noch schnell ausnutzen!!

Schönen Abend noch! #blume

Kiara und Tamina die gerade friedlich schlummert und noch nix von der Aufregung ihrer Mama mitbekommet

Beitrag von schneckchen77 26.02.06 - 11:11 Uhr

Wir hatten auch überlegt, ob wir auf die Kanaren fliegen, aber dann haben wir gedacht, das als erster Flug erstmal 2Stunden reichen und wenn alles okay ist, dann gehts im nächsten Jahr dort hin. Unser wird im Dezember 2 Jahre alt und wir wollten das auch noch ausnutzen. Das Gefühl gebucht zu haben, ist soooo toll #freu #freu #freu Ich kann nur noch an den Urlaub denken :-)

LG schneckchen

Beitrag von kiara76 26.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo!

Wir wollten auch erst nach Mallorca, weil die Flugdauer dorthin nicht so lange ist. Aber weil wir es noch schnell ausnutzen wollten, bovor sie 2 ist, sind die Kanaren für uns die bessere Allternative. Auf Mallorca ist das Wetter jetzt noch nicht so toll.
Auf den Kanaren sieht es da schon besser aus.

Aber mir geht es genau so wie Dir. Ich kann auch an nichts anderes mehr denken. Und bei uns geht es ja in 2 Wochen schon los. Wir kommen aus der Nähe von Köln und hier geht gerade die Post ab. Ich bin auch ein totaler Karnevals Jeck , aber diesmal kann ich nur an den Urlaub denken. #huepf #huepf
Obwohl ich ein wenig Angst habe, Tamina 4,5 Stunden auf dem Schoß zu haben. #schwitz.
Aber wird schon klappen, andere haben es ja auch geschafft. Ich kaufe ih was neues zum spielen oder ein neues Buch und das bekommt sie dann erst im Flieger.

Ach, ich freu mich ja sooooooo #huepf #huepf #huepf

Liebe Grüße, Kiara und Tamina

Beitrag von schneckchen77 28.02.06 - 14:15 Uhr

Wir waren vor 5Jahren Ende März 1Woche auf Mallorca und haben eine Woche erwischt wo es schon 30Grad waren, aber danach wurde es sofort wieder kälter. Vor 3Jahren waren wir dann für ne Woche im Mai und da hatten wir dann 3Tage Dauerregen und den Rest schön. Nun fliegen wir ja im Augut und hoffen, das wir nur schönes Wetter haben. Aber man kann es ja nicht wissen. Wieviel Uhr fliegt ihr? Wir schon um 6.15Uhr. Mir graut es ihn aus den Schlaf zu reißen. Allerdings müßen wir dann nicht durch die Mittagssonne zum Hotel fahren. Hat also alles Vor und Nachteile. Sicher bekommen die kleinen auch was im Flugzeug, hab das zumindest immer gesehen wo wir noch keins hatten.

Wir kommen aus OB und hier war auch viel Karneval und der kleine hatte echt viel Spaß :-)

Liebe grüße schneckchen

Beitrag von kiara76 03.03.06 - 13:45 Uhr

Hallo Schneckchen!

Wir fliegen schon morgens um 04.05 Uhr. Wir fliegen ab Köln und darf man ja schon so früh fliegen.
Ich finde auch das hat alles so seine Vor und Nachteile.
Ich hoffe, weil ich sie ja dann wirklich mitten in der Nacht aus dem Schlaf reißen muss, das sie im Flugzeug dann was schläft. Andererseits, ich kann den Abend vorher bestimmt selber vor Aufregung nicht schlafen und wenn ich dann endlich mal eingeschlafen bin, dann muss ich ja schon wieder aufstehen. Im Flieger kann ich dann bestimmt nicht schlafen, wenn sie auf meinem Schoß sitzt bzw. schläft. Sie ist dann bestimmt total relaxt wenn wir da ankommen und wir sind total am A.... ;-)
Ich bin echt mal so gespannt.
Hast Du nicht Lust, das wir uns mal mailen, dann brauchen wir uns nicht immer hier auszutauschen und ich kann dir dann berichten wie es bei uns geklappt hat. Und euch vielleicht ein paar Tipps geben.
Meine E-Mail Adresse lautet: tiggerbaby76@yahoo.de

Kannst ja mal überlegen. Würde mich freuen vo Dir zu hören #huepf

Beitrag von fretchen72 02.05.06 - 20:14 Uhr

Das ist doch totaler Quatsch !!..Sonst würden ja nicht so viele Menschen mit ihren Kleinkindern in Urlaub fliegen.
Wir fahren letztes Jahr in der DomPep. 9 Std. flug und unser zwerg (damals 7 Monate) hat den Flug besser wegsteckt als Mama.

Also ich würde jede Zeit wieder dorthin fliegen....