Wie mach ich das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinzessin81 12.02.06 - 12:19 Uhr

Huhu ihr Lieben Kugelbäuche,

Habe jetzt schon öfter gelesen, das man den Gebärmutterhals und MUMU selbst untersuchen bzw.abtasten kann! Wie geht das???
D.h. woher weiß ich wo der Mumu ist???

Vielleicht doofe Frage sorry!
Aber mich würds schon interessieren!!!

GLG
Tine +Lena 32.SSw

Beitrag von mara_charleen 12.02.06 - 14:17 Uhr

hallo Tine...

Naja ich kann dir zwar nich helfen was das 'suchen' angeht aber ich würde es nicht selber machen später wird es noch bei den untersuchungen oft genug gemacht und ich sag dir es ist nich sehr angenehm desshalb würd ich garnicht auf die idee kommen es selber auszuprobieren...

liebe grüße Kathrin

Beitrag von juliocesar 12.02.06 - 21:24 Uhr

hallo tine,

das würde ich dir eigentlich nicht anraten, da bakterien eindrignen könnten. überlass das doch der FA. einige FA sind da selbst sehr vorsichtig und unterlassen das, wenn's nicht unbedingt nötig ist. auch ist es nicht gerade sehr angenehm. meine hat ihn bei der letzten untersuchung abgetastet, da ich äusserlich rötungen hatte und ausfluss brauchte, um diesen auf pilze zu untersuchen - was ich zum glück nicht hatte. da sagte sie mir, sie würde gleich noch den muttermund abtasten. ob sie das sonst auch gemacht hätte - d.h. ohne verdacht auf pilze - weiss ich nicht. auf jeden fall hat's ziemlich gebrannt.

LG gabriela und saskia 29.ssw