Meine Tochter (2) "soll" im Mai Blumen streuen! Habt ihr Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von franleo 12.02.06 - 12:35 Uhr

Hallo liebe urbis!

Meine Cousine heiratet Mitte Mai und nun fragte sie, ob Leonie Blumen streuen würde. Sie soll es dann mit ihrem Cousin und ihrer Cousine zusammen machen.

Haben eure Kleinen das auch schonmal gemacht und habt ihr vorher geübt? Wenn ja, wie?

Leonie ist ein fröhliches, aufgeschlossenes Kind. Bei allem Neuen ist sie aber doch eher skeptisch. Und so eine große Hochzeit ist doch eher selten und hat sie auch noch nie mitbekommen. Ihren Cousin und ihre Cousine mag sie sehr, sieht sie aber auch nicht so oft, weil wir nicht gleich nebenan wohnen.

Über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar #blume!!!

LG und einen schönen Sonntag
Anne

Beitrag von kabama44 12.02.06 - 13:21 Uhr


Hallo Anne,

auf der Hochzeit meines Sohnes haben die 2 Töchter einer Cousine der Braut , Blumen gestreut .
Das ging ohne vorher üben , ganz ordentlich in die Hose.
Die Kinder liefen einfach zu , waren schon am Altar , da waren die Braut , mit Brautvater erst noch im Hintergrund der Kirche .
Beim Ausmarsch , hat die Mutter der beiden Kleinen , sie an der Hand hinausgeführt , und das klappte dann ganz toll.
Aber wir haben die Mädchen ganz toll gelobt , sie sind normal auch recht schüchtern .
Ich meine , es könnte nichts schaden , wenn die Braut mit den Kindern vorne weg , ein oder zweimal den Gang durchprobiert.
Du liebe Anne solltest für alle Fälle in der Nähe deiner Kleinen bleiben , man weiß ja nie.

Nun wünsche ich euch eine schöne Hochzeit , auch wenn es noch ein wenig dauert.
lieben Gruß
Kabama44

Beitrag von franleo 12.02.06 - 16:25 Uhr

Hallo Kabama44!

Ich denke auch, eine Übungseinheit kann nicht schaden.

Ihre Cousine ist allerdings schon 8 und ihr Cousin schon 6 Jahre alt (die mit Blumen streuen) und haben es auch schon ein paar Mal gemacht. Die wissen zumindest, wie sie es machen sollen und werden Leonie dann hoffentlich im Griff haben.

Und sonst muss ich eben einspringen ;-)!

#danke und LG Anne

Beitrag von sanny23 12.02.06 - 13:10 Uhr

Schau mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&id=343765&pid=2261837&bid=3

LG SAnny#katze

Beitrag von franleo 12.02.06 - 16:38 Uhr

#danke und noch einen schönen Sonntag #blume