An alle Tempi-Messer/ Ovu-Tester!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belladonna04 12.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!

Hab mal wieder so ne komische Frage!!! Also.... wollt mal wissen, wenn ihr den #ei ermittelt habt, ob es ungefähr hinhaut mit dem Urbia ES-Kalender?????

Vielen Dank schon mal!!! Freu mich schon auf eure Antworten!!! :-)

Lg Karina

Beitrag von magellone 12.02.06 - 13:37 Uhr

Hallo Karina,

bei mir stimmt's so gut wie immer überein (ich weiß dank Persona, wann mein ES wirklich ist)! Dumm ist bloß, dass man für den ES-Kalender die Zykluslänge mit angeben muss, und die weiß ich bei mir immer erst hinterher (schwankt).

LG magellone

Beitrag von belladonna04 12.02.06 - 13:57 Uhr

Hey!! Das ist ja gut... denn ich schaue meist nach dem ES-Kalender!!! Und meisten jeden 2. Tag #sex in der der fruchtbaren Zeit... Müsste doch dann klappen #augen

Hab nämlich ein bißchen schiss, wenn ich mit Tempi messen o.ä. anfange, das ich mir noch nen größeren Kopf mache!!!

Was meinst du????

Beitrag von magellone 12.02.06 - 16:13 Uhr

Jeden 2. Tag in der fruchtbaren Zeit, das sollte schon klappen, meine ich! Wir machen's meist sogar täglich, und es hat so schon 2x geklappt (leider dann aber später abgegangen)!

Viel Erfolg und viel #klee wünscht dir
magellone

Beitrag von dina25 12.02.06 - 14:06 Uhr

hallo,

kann man persona auch benutzen wenn man keinen regelmäßigen zyklus hat???


lg dina25

Beitrag von belladonna04 12.02.06 - 14:12 Uhr

Hey! Meine Zykluslänge ist zwischen 29-31 Tagen!!! Das ist doch noch regelmäßig oder???

Beitrag von dina25 12.02.06 - 14:55 Uhr

ich wollte dich damit nicht angreifen
ich möchte auch persona benutzen weiß nur nicht ob ich nen regelmäßigen zyklus habe da ich erst am 15 januar die pille abgesetzt habe.
deswegen meine frage ob man persona auch nutzen kann wenn er unregelmäßig ist


lg dina25

Beitrag von magellone 12.02.06 - 16:17 Uhr

Hm, ich glaube, Schwankungen von 3-4 Tagen "kapiert" Persona. Dein Zyklus muss aber zwischen 21 und 35 Tagen liegen.

Das Problem: Persona fordert jeden Monat 8 Tests an und "versucht", diese zeitlich so zu legen, dass dabei der ES "erwischt" wird. Ist dein Zyklus zu lang oder zu unregelmäßig, kann Persona evtl. den richtigen Testzeitraum nicht finden und testet zur falschen Zeit. Als Benutzerin weißt du dann blöderweise nicht, ob dein ES noch kommt oder ob du in diesem Monat keinen hast. Das kann man dann später erst aus der Tempi-Kurve herauslesen.

LG magellone