weicher Stuhlgang?????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pohane 12.02.06 - 13:09 Uhr

Hallo Beikostmami´s,

im Moment bekommt meine Kleine (61/2 Monate) mittags Pastinake, weil sie alles andere ablehnt :-(

Pastinake ist ja bekanntlich stuhlfestigend.

Da sie mir leider noch keinen Birnen oder Apfelmus abnimmt, weiß ich nicht, was ich tun kann, damit ihr Stuhl wieder etwas weicher wird.

Am Tag trinkt sie neben der Milch noch ca. 30 ml Wasser und ca. 50 ml Tee.

Habt ihr noch ne Idee, was ich tun kann, damit sie sich nicht so quälen muss????

Danke für Eure Hilfe #HUEPF

Beitrag von maunt24 12.02.06 - 19:52 Uhr

Hallo,

ich hab gehört, dass man in solchen Fällen Milchzucker unter die Nahrung mischen kann. Milchzucker lockert den Stuhlgang. Ich glaub Du bekommst das in der Apotheke - mußt aber aufpassen mit der Dosierung, aber das sagt man dir in der Apotheke bestimmt.

Lg

Manuela mit Laura (6 Monate)