Welche Gemüsesorten gebt ihr alles?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dotterweich 12.02.06 - 14:10 Uhr

hallo selberkoch Mamis#koch

meine Frage steht ja schon oben

was für gemüsesorten gebt ihr euren kindern?
für ein kind im Alter ab 7. Monat

ich gebe derzeit:

möhren, zucchini, brokkoli, kürbis (jetzt nimmer) fenchel

möchte mehr abwechslung bieten, deswegen fragen ich

#danke schonmal !!

LG dotter mit celine 7 monate alt#liebdrueck

Beitrag von buzzelmaus 12.02.06 - 14:36 Uhr

Hallo dotter,

das was Du bisher fütterst, ist genug! Die Kleinen brauchen nicht sehr viel Abwechslung.

Wir haben gerade mit Kürbis angefangen und danach möchte ich Zucchini geben - vielleicht noch Möhren! Das war es dann. Ansonsten bekommt Emily immer noch HA Pre.

Es kommt ja dann noch der Abendbrei und dann noch später der Getreide-Obst-Brei am Nachmittag.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (6 Monate alt)

Beitrag von franziska_und_emily 12.02.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

ich hab angefangen mit Zucchini, jetzt bekommt sie Pastinaken mit Kartoffeln und Spinat mit Kartoffeln.

Liebe Grüße
Franzi mit Emily (*28.07.2005)

Beitrag von porterhouse 12.02.06 - 18:38 Uhr

Hi, Lilly ist 9einhalb Monate und ich geben größtenteils Kartoffeln und Karotten. Kürbis und Pastinake hab ich am Anfang gegeben, bei Blumenkohl streikt sie, von Tomaten wird sie wund. Finde auch, daß zu viel Abwechslung nicht nötig ist. Beim Obst sehe ich das ähnlich, obwohl ich da gerade am testen bin, wa sie verträgt. Zitrusfrüchte, auch in fertigen Gläschen, bekommt sie vor dem 1. Lebensjahr gar nicht.
L.G. porterhouse

Beitrag von prinz04 12.02.06 - 20:00 Uhr

Hallo,
also ich habe Gläschen gefüttert und dabei noch folgende Kombinationen gegeben (weiß aber nicht mehr, ob schon mit 7 Monaten#kratz):

Karotten mit Erbsen #mampf
Karotten mit Mais #mampf
Kartoffel mit Blumenkohl #mampf

Ich habe damals grundsätzlich immer eine Woche das gleiche Mittags gefüttert und bei der Neueinführung eines weiteren Breis bzw. von Obst auf "altes" Gemüse zurückgegriffen. Hat mein Sohn alles sehr bereitwillig gegessen.

Von Tomaten und Paprika würde ich abraten. Stehen angeblich im Verdacht, Allergieen auszulösen. Und dein Spatz verpasst nichts, wenn sie darauf verzichten muss, weil sie ja nicht mal weiß, dass es sowas gibt...;-)

Bettina