Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nostrabeer 12.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo!!
Ich habe schon ein Kind was 4 Jahre ist. Da es sozusagen aus dem "Gröbsten" raus ist, haten mein Mann und ich uns für ein zweites entschieden. Nun üben wir seit fast einem Jahr. Bei unserem ersten hat es nur 3Monate gedauert.
Mein Hormonhaushalt ist eigentlich o.k. Klar bin ich jetzt auch älter geworden.Aber hat das soviel damit zu tun????
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht????
LG
:-)

Beitrag von holidaylover 12.02.06 - 16:19 Uhr

ja, meine erfahrungen sind so ähnlich. während ich bei meinem großen im 1. üz #schwanger wurde, hat´s beim 2. jetzt fast 1 1/2 jahre und nur mit hilfe von hormonpillen (clomhexal) zum eisprung und damit zum #schwanger werden gereicht! allerdings habe ich beim 1. vorher mit pille verhütet, beim 2. (neben relativ langer stillzeit) mit der dreimonatsspritze.
raucht dein mann und trinkt alkohol? das kann natürlich auch die #schwimmer qualität verschlechtern!
was sagt dein fa? ist alles ok bei dir? eisprung findet statt?
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)