Hallo Juni Mamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyonboard2 12.02.06 - 15:14 Uhr

Hey ihr lieben,

wie geht es euch denn so? Alles okay? Sagt mal reagiert euer Baby schon wenn ihr in den Bauch stecht? Tritt es dann schon zurück?

lg Corinna 23+4

Beitrag von katta0606 12.02.06 - 15:18 Uhr

Hallo,
klar tritt er (?) zurück. Vor allem, wenn ich ihn in den Po piecke :-)
Ansonsten geht es bestens - bis auf die Tasache, dass ich heute arbeiten muss :-(

LG Katja (ET 16.06.2006)

Beitrag von babyonboard2 12.02.06 - 15:43 Uhr

Ich dachte du entbindest im Juli? Steht das nicht in deiner VK?
lg Corinna

Beitrag von katta0606 12.02.06 - 16:11 Uhr

Ups... Tippfehler :-)
Danke für den Hinweis.

LG Katja

Beitrag von justmissy 12.02.06 - 15:22 Uhr

Hi!

Mir gehts relativ gut! Ist mein 2. Baby und der Bauch ist jetzt schon so groß wie am Ende der ersten SS! Das schlimme ist, ich habe noch ein bißchen viel länger!
Oh man! aber sonst...
Der Zwerg reagiert immer auf streicheln, andere Bauchlage (zB. wenn ich mich auf den Rücken oder auf die Seite lege) und wenn mein erster den kleinen erstmal wieder ärgert!
Links an den Bauch tippen und rechts die Hand hinhalten! Dann ist Baby inside total durcheinander und meckert wild in Form von Tritten uin alle Richtungen!
Ist immer total witzig!
Ist so ein Spiel zwischen den Beiden Jungs!

Liebe Grüße,

Missy 25.#schwangerSW ---> little Boy inside #stern

Beitrag von lara78 12.02.06 - 16:44 Uhr

Hallo,
bin ab morgen in der 25 ssw.Spüre meinen fratz schon seit der 12 ssw.Momentan finde ich es teilweise schon richtig unangenehm.Er ist aber trotzdem im gegensatz zu meiner Tochter in ruhiger Zeitgenosse im Bauch;-).Sehe auch schon fast aus als würde ich nächste Woche entbinden#hicks,Gewichtstechnisch leider auch...ähem...hab ja noch ein paar Wochen.Werde wohl nicht mehr vor die Haustüre gehen,sondern rollen#schmoll.Ansonsten geht es relativ gut,habe sehr stark mit Sodbrennen zu kämpfen (in der ersten ss leider auch),es helfen zeitweise nur die blöden Rennie Tabletten.Mir ist teilweise auch wieder sehr übel,bin kurzatmig,der Bauch ist sehr im Weg...puh..wo soll das noch hinführen.Wünsche Euch alles Liebe,möge die Zeit schneller vergehen.
LG Lara mit Joelina (2) und Luca inside 25 ssw
#schwanger

Beitrag von lk. 12.02.06 - 16:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unsere Kleine (sie hat sich endlich geoutet!!!!) ist ein SEHR aktives Mädchen #freu Sie zappelt und boxt, das ist manchmal schon recht überraschend... Man hüpft fast selbst, wenn es zu heftig ist ;-) Und sie "kommuniziert" bereits mit ihrem Papa! Er drückt leicht auf eine Stelle und sie antwortet prompt!!! Ist super faszinierend und einfach herrlich!

Ansonsten geht es mir spitze, habe keine Beschwerden und mein Kügelchen für den 7.Monat ist auch noch sehr human ;-) Nur mein Männe wird immer umsorgender und will mich gar nix mehr machen lassen, was mich anstrengen könnte (aber das ist wohl ein relativ geringes Übel ;-) )

Kann Euch nur die Daumen drücken und wünschen, dass Ihr diese spannende Zeit genauso gut übersteht wie ich bisher!

Liebe Grüße,
lk (25.SSW)