persona und cp

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mai123 12.02.06 - 15:40 Uhr

hallo

an alle die persona oder cp benutzen . ich finde die stäbchen sehen doch beide gleich aus un dmessen auch das gleiche hormaon oder????
kann man dann die stäbchen von persona uch für den cp nehmen . hat das schon mal jemand auspropiert .

und wenn cp den ganzen zyklus über nur hohe fruchtbarkeit anzeigt hiesst das ,das kein es stattgefunden hat .


danke schon mal im voraus

lg mai
#kratz

Beitrag von holidaylover 12.02.06 - 16:04 Uhr

> und wenn cp den ganzen zyklus über nur hohe fruchtbarkeit anzeigt hiesst das ,das kein es stattgefunden hat . <

mit ziemlicher sicherheit - ja!
so habe ich bei mir festgestellt, daß trotz erhöhter fruchtbarkeit nie ein #ei springt und bin dann vom fa behandelt worden.

ja, die stäbchen sehen gleich aus, ich habe aber immer nur die richtigen stäbchen für das jeweilige gerät verwendet, so wie man es auch soll! (ich hatte zuerst persona, später cp)

lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)

Beitrag von sweettooth 12.02.06 - 16:15 Uhr

Hallo Claudia-
habe mal ne Frage:
ich benutze CP seit 2 ÜZ letzten ÜZ zeigte mir CP #ei an!Dabei dachte ich,ohne Clomi klappt es bei mir nicht!Meinst Du,ich kann davon ausgehen,daß es ein ganz "normales",ausgereiftes #ei ist?
Und was hast Du damals unternommen,als Du festgestellt hast,daß kein Ei gesprungen ist?Clomis?
Ich #danke Dir und wünsche einen schönen SO!
#liebe
Sweettooth

Beitrag von holidaylover 12.02.06 - 16:24 Uhr

ja, nachdem ich mehrere monate erst persona, dann cp immer ohne eisprung benutzt hatte, bin ich zum fa. der hat ein zyklusmonitoring gemacht und dabei wurde dann ebenfalls festgestellt, daß kein #ei springt!
daraufhin hat er mir clomhexal verordnet und damit bin ich dann im 2. zyklus #schwanger geworden! #freu
im 1. zyklus hat cp den eisprung "verschlafen" oder so. hat nichts angezeigt. vielleicht hatte ich auch nicht korrekt drauf gepieselt. #kratz aber im 2. hat er es angezeigt! und schwupp - geklappt! #pro
dir auch einen schönen sonntag!
lg #klee
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)

Beitrag von holidaylover 12.02.06 - 16:26 Uhr

achso - ja, wenn er ein #ei anzeigt, würde ich schon davon ausgehen, daß da auch ein richtiger eisprung stattfindet! sollte nach monaten immer noch nichts passieren, kann der fa ja trotzdem mal schauen, ob alles i.o. ist!

Beitrag von sweettooth 12.02.06 - 17:21 Uhr

Alles Klärchen!
;-)

Beitrag von laura74 13.02.06 - 15:11 Uhr

Hallo Mai,
Du hast recht, wenn Du sagst, dass die Stäbchen bieder Geräte gleich aussehen, aber ich weiß von den Unipath Experinnen aus dem spez. Forum bei http://www.qualimedic.de , dass sie auf gar keinen Fall im falschen Gerät verwendet werden dürfen!!!!!!!!
Bin bereits zum 2. Mal mit CP #schwanger geworden und kann den Monitor nur jedem empfehlen- echt klasse!!
Toi,toi,toi. Aber wenn Dir kein #ei symbol angezeigt wurde, dann würde ich mal noch einen Monat lang testen und dann mal zum FA gehen und ihm das schildern, damit ihr nicht vergeblich übt.
LG, Laura mit Pünktchen Nr. 2 im BAuch 21. SSW #huepf