Erfahrung mit Schwangerschaftstests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bernaditte 12.02.06 - 16:41 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich möchte versuchen schwanger zu werden, aber da meine Periode öfters mal ausbleibt, will ich nicht gleich jedes Mal zum Arzt rennen. Ich bin beruflich ständig unterwegs, deshalb möchte ich Schwangerschaftstests über das Internet bestellen um mich zuerst selbst davon zu überzeugen, bevor ich einen Termin beim Frauenarzt ausmache. Meine Frage an euch deshalb: Welche Schwangerschaftstests und vor allem bei welchem Internetshop soll ich sie kaufen? Hat jemand von euch Erfahrungen mit www.Babyornot.de gemacht? Ich habe von einer Bekannten gehört, dass diese Pinkelstreifen dort sehr günstig sind. Aber sind die auch zuverlässig? Oder würdet ihr euch lieber für teurere Versionen, wie den Clearblue Test entscheiden? Meint ihr man sollte bei Schwangerschaftstests auf den Preis schauen? Über zahlreiche Antworten und eure Erfahrungen mit Schwangerschaftstests, die online bestellt werden würde ich mich echt freuen.

Liebe Grüße von Bernaditte

Beitrag von i.s.82 12.02.06 - 16:51 Uhr

halloi #huepf

also ich habe mir hier bei my cara den von clearblue bestellt! 2 früh#schwanger tests + versand liegt bei 16,84 ! hatte sie in 3 werktagen dann aufn tisch!
und testen werd ich erst morgen früh!

also viel glück#klee

#kussines
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67861&user_id=560531

Beitrag von fritzi. 12.02.06 - 19:49 Uhr

drück dir beide #pro #pro

Beitrag von khatera2000 12.02.06 - 17:19 Uhr

Hallo Bernaditte,
ich würde mir kein schwangerschaftstest aus dem Internet bestellen, die sind teuer und man muss auch noch Versandkosten bezahlen.
Auch nicht dieses Clearblue, dieses ding ist nur Geldverschwendung, nur weil da drauf steht ob du schwangher bist oder nicht, ist es so teuer, ist doch schwachsinn.
Ich würde in die Apotheke gehen und da einen Schwangerschaftstest (Hillary) hies es glaube ich, hollen, die sagen dir alle das gleich nur mit strich und ich habe ca 5 € bezahlt und dieses Clearblue kostet ja fast 17€.
Die Apothekerin sagte mir auch das, alles das selbe ist. Ich habe mir 3 tests aus der Apotheke gehollt damals, weil ich ganz sicher sein wollte.
Aber du weist am besten für was du dein Geld ausgeben willst.

#ei 32+4 SSw

Beitrag von tonks1980 12.02.06 - 19:36 Uhr

Ich habe mir aus lauter Frust eine Ärztepackung (20 Stk) Schwangerschaftstest (After 10) für 21 EUR bei der online-Apo Medeor gekauft. Sie messen bei 25 ....hcg. und ich finde das preislich völlig ok.

Ich würde mir auch keine teureren kaufen, Ich denke Test ist Test!

Beitrag von kruemmel79 12.02.06 - 19:39 Uhr

Hallöchen.

Du kannst dir auch die Schwangerschaftstests aus dem DM holen. Kosten so 3,50€ oder so und zeigten bei mir ein fettes Positiv. Ich würde nicht die teuren mehmen. Da haste auch nichts anderes ausser noch viel Plastik drum.


LG Verena 20.SSW

Beitrag von hiseba 12.02.06 - 19:59 Uhr

Hallo,

ich habe welche über EBAY bestellt, da brauchst du auch nicht zu warten, bis dein Geld dort ankommt. Die Leute/Firmen verschicken sofort, so dass man es am nächsten Tag da hat.

Kostenpunkt ca. 1.10 Euro bis 1.50 Euro pro Test, inkl. Versand.

Ich habe damit mehrmals negativ getestet, was auch stimmte. Deshalb übe ich ja immernoch :)

Meine Freundin hat damit sofort positiv getestet, was vom FA auch bestätigt wurde.

Ich denke auch, Test ist Test. Frühtests ab hCG 20 finde ich auch gut, aber Tests ab hCG 25 langen vollkommen aus.

LG

Beitrag von bunny2204 12.02.06 - 19:57 Uhr

Hallo,

ich hab meine SS-Tests von Ebay und war damit auch schon 2x erfolgreich (leider 2 x Fehlgeburt)

Abraten kann ich nur vom WH-Accu, der hat sogar meinem 2jährigen Sohn eine Schwangerschaft bestätigt.

Die anderen Test u.a. On call sind super, reagieren früh und sind billig :-)

Lg Bunny #hasi

Beitrag von enti1976 12.02.06 - 20:38 Uhr

Bei Müller gibt es ohne Internet und Versand welche für 3,59€ - allerdings ohne Plastikkappe, nur ein Teststreifen - hat bis jetzt aber immer anständig funktioniert ;-)
Denn was soll er denn anzeigen, wenn das HCGnicht erhöht ist? - und endgültige Gewissheit kann dir immer nur der US beim Arzt geben!
LG Irina