Auf einmal Angst mit 3 Kindern zu versagen !?!?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von iddel 12.02.06 - 16:58 Uhr

Hallo,

ich bin mit meinem 3. Kind schwanger. Meine beiden "Großen"sind 5 1/2 und 9 Jahre. In ca.4 Wochen bekomme ich nun wieder ein #baby. Wir freuen uns auch sehr darüber, aber jetzt bekomme ich täglich mehr Angst, dass ich als Mutter versage. Ich schimpfe so schon viel, weil die Kids toben und nicht im Haushalt helfen usw. Was soll das werden ??
Das Baby soll schlafen, die Großen machen laut (man kann ihnen ja auch nicht den Mund verbieten), wird das Baby dann viell.ständig geweckt und weint nur noch ?? Werden die Großen viell.unzufrieden, weil ich nerve ?? #heul Ich dreh´ am Teller, würde am liebsten auf einmal den ET rausschieben....

Kennt noch jemand solche Ängste ?? Sind das die Hormone ? Wer kann mir Hoffnungen machen, dass der Alltag klappt ?? #schwitz

Liebe Grüße Kerstin & #baby Lilly 37.SSW (bislang noch im Schwangerschaftsforum)

Beitrag von biggi_30 12.02.06 - 17:20 Uhr

Hallo Kerstin,

ich habe letzten Jahr im Mai auch mein drittes Kind bekommen. Meine anderen Beiden waren zu dem Zeitpunkt 7 und 10 Jahre alt.
Natürlich machte ich mir auch Gedanken. Aber was soll ich sagen, es renkt sich alles von ganz alleine. Klar kann es mal passieren das das Baby von deinen Beiden mal wach wird und es kann auch ziemliche Streßsituationen geben.
Am Anfang fand ich es anstrengend. Man muß ja auch für die Größeren da sein. Seit nun unsere Kleine ein halbes Jahr alt ist, ist vieles einfacher geworden. Sie spielen mit der Kleinen, schleppen sie durch die Wohnung, bringen sie immer wieder zum Lachen. Es ist herrlich ihnen zuzuschauen. Ganz am Anfang haben sie sie gerne mal im Arm gehalten, konnten aber nicht wirklich viel mit ihr anfangen.

Mach dir nicht zu viele Gedanken. Freu dich, denn euer Leben wird sehr bereichert.
Ich war sogar ungewollt schwanger, habe lange gehadert, aber ich gebe die Kleine für nichts auf der Welt wieder her.

Freuen sich den deine beiden Großen auf ihr Geschwisterchen. Wichtig ist das sie wissen, dass es nicht nur toll ist. Erklär ihnen auch was sich alles verändern wird und das das Baby dich vor allem am Anfang sehr in Anspruch nimmt.

Du schaffst das schon!!!

Ich wünsche dir eine schöne Restschwangerschaft und eine ebenso wundervolle Babyzeit.

Liebe Grüße
Bianca

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich auch über die VK anmailen.

Beitrag von iddel 12.02.06 - 17:28 Uhr

Hallo Bianca,

danke für deine liebe Antwort.
Die beiden Großen freuen sich schon sehr auf das Baby. Ich erwische mich allerdings immer wieder zu sagen: "Wenn das Baby erstmal da ist, müsst ihr mir helfen oder leiser spielen oder rücksichtsvoller sein usw!" ich glaube, damit tu´ ich ihnen keinen Gefallen, was? Sie kriegen doch erst recht nen Horror vor dem Tag X !! #schock Aber auch wenn man das weiß, ist es in diesem Moment schier unmöglich, diesen Satz runter zu schlucken !!

Dennoch machst du mir Mut, viell.sollte "Frau" ihrem Perfektionismus ablegen, dann wirds schon. #hicks

Leider arbeitet mein Mann in der Gastronomie, hat nicht geregelt frei - macht es sicher nicht immer einfacher. Aber andere, Alleinerziehende, klagen auch nicht - also Augen zu und durch !!

Dankeschön nochmal !!
LG Kerstin

Beitrag von biggi_30 12.02.06 - 17:35 Uhr

Hallo Kerstin,

ich habe mich auch oft dabei erwischt, wie ich meinen Kindern diese Sätze sagte. Im Grunde stimmt es ja auch. Klar sie sollen keinen Horror kriegen, aber auch nicht mit der Illusion leben, dass sich nichts ändern wird.

Mein Mann hat auch sehr unregelmäßig frei, so daß auch alles an mir hängen bleibt. Ich habe am Anfang oft Rotz und Wasser geheult und meine Kinder trösteten mich. Kaum vorstellbar, was?! Man muß auch mal fünfe grade sein lassen, dann klappt alles.

LG
Bianca