Gefühlschaos

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Melina 12.02.06 - 17:13 Uhr

Gestern morgen war ich wirklich wie gebannt.
Ich bekomme eine SMS von einer Frau,die ich selbst noch nie gesehen habe.Sie ist aber mit meinem Ex zusammen. ( Das Kuriose daran ist ich hab in den letzten drei Wochen immer von ihm geträumt)
Zuerst dachte ich,was möchte sie denn? Denn mein Ex und ich sind nun schon seit 2 Jahren getrennt und unser Kontakt beschränkt sich auf ICQ und auch dort nur sehr spärlich.
Sie möchte gerne ein Treffen. OK fragte ich mich,warum ein Treffen? Was kam als Antwort? Weil sie gerne wissen möchte,wie ihr Freund auf mich reagiert. Mein Ex heißt Markus,vielleicht damit es einfacher ist beim Schreiben.
Immer wenn sie ihn auf mich anspricht -einfach weil sie die Vergangenheit interessiert - dann redet er gar nicht und wirkt dann stundenlang wie in Gedanken versunken.Sie hat Angst das er immer noch Gefühle für mich hat und möchte das durch ein Treffen herausfinden.
Das Treffen würde dann so ablaufen, dass wir uns "zufällig" irgendwo treffen und er dabei ist.Ich finde das völligen Schwachfug
Das doofe daran ist nur,dass ich diesen Mann immer noch liebe und es bereue ihn damals verlassen zu haben.
Man möchte sagen, du hattest die Chance und hast sie verspielt. Ich wollte mich bei ihm auch schon entschuldigen, für mein Verhalten, doch er meinte er möchte mich nicht wiedersehen,weil er mich hasst und mit der Vergangenheit abgeschlossen hat. Ich hab ihn damals wirklich sehr verletzt,da ich ihm gesagt habe ich liebe ihn nicht mehr (was nicht gestimmt hat) -aber ich habe mich damals von ihm getrennt weil ich einen fremden Mann geküsst habe und damit nicht klar kam.
Wir haben beide eine sehr gute Freundin und sie hat sich mit ihm unterhalten über mich.Sie sagte,er liebt mich immer noch und hätte einfach nur angst wieder so verletzt zu werden.Er weint auch noch heute ,wenn er von mir redet.
Irgendwie weiß ich nicht, was ich tun soll-
soll ich seiner Freundin den Gefallen tun? oder soll ich noch mal versuchen mit ihm zu reden ??

Beitrag von babette35 12.02.06 - 17:27 Uhr

Vielleicht liebt er Dich sogar noch, aber das heißt nicht zwangsläufig, daß er wieder eine Beziehung mit Dir eingehen würde.
Ich habe beim Lesen den Eindruck gewonnen, daß er so verletzt worden ist, daß ihm das u.U. gar nicht mehr möglich ist.

Daß die Neue für ihn ein Notnagel ist, ist durch aus möglich.
Ich weiß nicht, ob ich mich auf dieses "Treffen" einlassen würde (würde ich wohl aus dem Bauch heraus entscheiden). Aber ich kann gut verstehen, daß sie Gewissheit über ihren Status in der Beziehung haben möchte.
Wenn Dir die Sache nicht behagt, laß es!! Sie muß dann einen anderen Weg finden.

Beitrag von 12.02.06 - 18:00 Uhr


Was soll das Treffen denn bringen? Sie will aus seiner Reaktion auf dich auf seine Gefühle schließen ? So ein Schwachsinn. Klar, wird er gestört reagieren, das muss aber nicht heißen, dass er noch was von dir will. Kinderei, sag ich da nur..

Beitrag von kerstinmitlea 12.02.06 - 21:00 Uhr

Hallo,

also das Treffen finde ich auch Schwachsinn! Und wenn es wirklich so ist, dass ich beide jeweils noch Gefühle für den anderen habt wird dieses Treffen sicher nicht dazu beitragen, dass sie in diese Richtung irgendwas bewegt!

Vielleicht triffst Du Dich lieber mal alleine mit ihm, auf neutralem Boden, auf ein Glas Wein oder einen Kaffee. Du könntest Dich ja mal langsam rantasten um abzuchecken was da noch ist. Oder eben über die gemeinsame Freundin oder so.

LG Kerstin

Beitrag von evizentrum 12.02.06 - 23:43 Uhr

Hallo

ich würde dem Treffen nicht zustimmen, mit der Begründung, dass es ihre Beziehung ist und nicht mehr deine.

Wenn dein Ex noch was von dir will evtl. , dann soll er sich erst mal trennen. Erst dann macht eine Aussprache von deiner oder seiner Seite überhaupt Sinn. Vorher ist er nicht bereit.

Wenn es womöglich so ausgeht bei einem Treffen, dass die neue Freundin von Markus wegen seiner Reaktion auf dich mit ihm Schluss macht, gibt sie dir nachher noch die Schuld. Damit würde ich nichts zu tun haben wollen.

Wenn sie nicht mit ihm reden kann über seine Gefühle, ist das ihr Problem und dann ist in der Beziehung vielleicht auch nicht alles in Ordnung, aus welchem Grund auch immer. Kann aber auch sein, dass sie das nur in sein Verhalten reininterpretiert und übertreibt - vll. hat er nur keine Lust über vergangene Beziehungen zu diskutieren oder über einen wunden Punkt zu reden?

Das ist alles nicht dein Bier, denn er ist zur Zeit ja nicht frei für was Neues - oder was "Altes".

Viele Grüße

evi

Beitrag von nee 13.02.06 - 01:36 Uhr

Sie will mit dir ein "konspiratives" Treffen verabreden, von dem er nichts wissen soll. Hat diese Frau noch alle beieinander? Laß dich da nicht drauf ein, irgendwann würde sie dir das ankreiden, dass du dich mit ihr gegen ihn verbündet hast und das gegen dich verwenden.
Wenn sie nicht damit klarkommt, was er noch an Gefühlen für dich hat oder wie sehr er noch trauert, dann ist das ihr Problem, nicht deines.
Und wieso hat sie überhaupt deine Handynummer?

Beitrag von Melina 13.02.06 - 06:40 Uhr

Sie hat meine Handynummer aus seinem Handy.

Ich hab gestern ihr eine Nachricht geschickt und ihr gesagt, dass ich nicht bereit bin für ein Treffen,damit sie rausfinden kann ob er zu 100% zu ihr steht.
Nun ist sie voll und ganz der Meinung,dass ich das machen würde,weil ich weiß das er noch etwas für mich empfindet :(
Als ich das gelesen habe würde ich richtig wütend .....

Beitrag von kerstinmitlea 13.02.06 - 12:12 Uhr

Du bist doch nicht verantwortlich für die neue Beziehung von Deinem Ex! Das müssen die beiden schon selber alles klären und ihre Probleme lösen... und wenn Dein Ex noch was von Dir will, soll er sich erstmal trennen und reinen Tisch machen, dann habt ihr beide auch vielleicht nochmal eien Chance.

LG