Vorlagen für Keihlrahmen??

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von blueangelonsky 12.02.06 - 18:27 Uhr

Hallo

Woher bekomme ich Vorlagen für die Keihlrahmen??? Und wie mache ich das am besten die Vorlagen dann zu übertragen auf den Keihlrahmen. Bin Neu dabei und kenne mich da noch nicht so aus #hicks


#blume#blume#blume
DANKE



Beitrag von pheebchen 12.02.06 - 19:12 Uhr

Hallo

Ich male oft Bilder auf Keilrahmen.

Wenn Du Dir es selbst nicht zutraust ein Bild aus freier Hand zu malen kannst Du zB im Internet nach schönen Vorlagen suchen, und die in entsprechender Größe ausdrucken.

zB unter http://www.peppitext.de/WiCo1/index.html

Wenn Du keine schöne Vorlage findest ist es aber auch gar nicht schwer selbst zu zeichen.
Nimm einfach einen Bleistift und mal drauf los, da du wahrscheinlich Acrylfarben nimmst wirst Du später gar nicht mehr sehen, wo Du mit Bleistift vorgemalt hast. Auch wenn Du mehmals korrigieren musstest.
Mir ist es auch schon passiert dass ich total gepatzt habe mit der Farbe, aber die sind so schön deckend dass Du nach der Korrektur nichts mehr siehst. notfalls zweimal drüber malen, dann ist die andere Farbe nicht mehr zu sehen.

Wenn Du eine Vorlage hast kannst Du zb die Konturen ausschneiden, auf das Bild legen und abzeichen.
Erst den äußeren Rand. Wenn der aufgemalt ist kannst Du es kleiner zuschneiden.
Am Besipiel eines Bären:
- erst der Rand
- dann Kopf
- die Augen
- Nase....und so weiter.

Die Vorlage ist dann zwar komplett zerschnitten, aber immernoch die beste Lösung wenn man nicht aus freier hand zeichen möchte.

Wenn Du magst guckst Du dir mal zwei Bilder von mir auf meier Homepage an. Unter "Babys Room" sind sie über dem Wickeltisch zu finden. Leider etwas unscharf.
http://www.stonegate.homeip.net/gallery/albums/firstborn/

Liebe Grüße
Victoria

Beitrag von blueangelonsky 12.02.06 - 20:09 Uhr

Hallo

Hey Vielen lieben Dank für deine Antwort #liebe War nen super Tipp #freu
Die Bilder sind ja voll schön geworden neidisch schau. Und alle Achtung deine Maus hat ja ein super schönes Zimmer #pro

#blumeLG#blume