gut aufgebaute Schleimhaut = STARKE Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valina26 12.02.06 - 18:50 Uhr

Hallo!

Wenn der FA sagt, (man) frau hat eine sehr hoch aufgebaute Schleimhaut muss ja das zur Folge haben, dass die Mens sehr stark kommt oder??? #kratz

Mein FA sagte letztes Mal zu mir, dass die Schleimhaut sehr hoch aufgebaut ist... mehr als "normal" vor Eintritt der Mens. Zwei Tage später fing ich zu bluten an. Zuerst ganz leicht, dann etwas stärker. Aber insgesamt weniger stark als sonst meine Mens ist. Es schien eine Mensblutung zu sein, da es frisches Blut war und keine Schmierblutung und auch 5 Tage dauerte! #gruebel

Bitte um Eure Meinung!

THX
Valina

Beitrag von tulpenmaus7 12.02.06 - 20:02 Uhr

hi,

es bildet sich vor der Mens immer starker Schleim an, aber auch im Falle einer Schwangerschaft, das hat nix mit starker oder nicht starker Mens zu tun. #liebdrueck


lieben Gruß Tulpenmaus#blume

Beitrag von coppeliaa 13.02.06 - 08:40 Uhr

ich hatte trotz normalen schleimhautaufbau eigentlich eine sehr schwache mens, zumindest bei mir schien das also keinen zusammenhang zu haben.