ist das möglich ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreamy1983 12.02.06 - 19:48 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich spüre heute die tritte meines Wurmes etwa 2 Finger breit über
dem Nabel.Aber ich bin heute erst ende 22SSW und soweit ich weiß ,die Gebärmutter liegt zu diesem Zeitpunkt etwa in Nabelhöhe. Wie ist das möglich,könnte mir bitte jemand erklären .

LG
Dreamy 22SSW

Beitrag von milou06 12.02.06 - 19:52 Uhr

hallo,

klar kann das sein. ich habe etwa in der 19. ssw schon was gemerkt, zwar nicht doll, aber ein wenig.
eine schöne schwangerschaft noch #blume
lieben gruss,
milou06/ 38.ssw

Beitrag von little_jesman 12.02.06 - 19:53 Uhr

Hallo dreamy,

ich glaub das ist von Frau zu Frau total unterschiedlich. Ich hab unser Würmchen sogar schon in der 16. SSW rumzucken gemerkt und ab der 20. SSW hat man die Bewegungen auch schon auf dem Bauch gesehen. Weiß aber allerdings nicht, ob das auch einen Zusammenhang hat, ob man vielleicht etwas dicker ist oder eher schlank. #kratz Mein FA meinte jedenfalls, dass man es bei mir schon so früh von aussen gesehen hat, weil ich schlank bin. Dann kommts ja auch wieder darauf an, wie das Würmchen grad und wo die Plazenta liegt usw.! ;-)

Ich denk aber schon, dass du auf jeden Fall schon dein Baby spüren solltest. Ist doch jetzt eigentlich auch der richtige Zeitpunkt dafür.

LG
Jasmin + #baby Aleah Joelle (28. SSW)

Beitrag von monsterkind 12.02.06 - 19:55 Uhr

Hallo!

In meinem MuPa steht beim Fundusstand bei 20+5: 2 Querfinger oberhalb des Bauchnabels. Also ist das schon möglich! Ist bei mir das zweite Kind, da wächst ja alles ein bisschen schneller...Vielleicht wächst Dein zwerg ja auch fix und braucht ein bisschen Platz!? ;-)

Grüße vom monsterkind

Beitrag von kaeptnblaubaer 12.02.06 - 20:31 Uhr

HI DU!

Ich habe heute ungefähr die gleiche Frage reingestellt und garkeine Antwort bekommen. DAS du deinen Wurm zu diesem Zeitpunkt spüren kannst ist klar, das weißt du ja auch selber, denke ich. Nun ja ich frage mich auch ob es so weit oben sein kann, ich spüre das "Zuppeln" auch total weit oben und wundere mich, denn am Montag hatte ich nen Fundusstand Nabel - 1! Zwar ist der Bauch in dieser Woche echt stark gewachsen, aber SO doll?

Naja ich weiß es auch nicht aber ich denke dass es bei uns einfach von innen oben gegen die Gebärmutter trampelt und sich das vielleicht etwas komisch durch das Zwerchfell o.ä. überträgt?

Ich kann es mir nicht anders erklären aber es MUSS der kleine Wutz sein, denn wenn ich zurückdrücke antwortet er! *süß*

Liebe Grüße

Claudia & #baby boy 19+0