frage zum tragetuch... er sitzt irgendwie komisch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teedey 12.02.06 - 19:51 Uhr

guten abend alleman!

habe mal ne frage zum thema tragetuch.

ich trage meinen sohn sehr gerne im tragetuch.
die wickelkreutztrage finde ich persöhnlich mit eine der besten varianten#freu
aber irgendwie habe ich (wenn ich ihn mir so "von oben" betrachte) immer das gefühl, dass er mit dem oberkörper irgendwie nach hinten gebeugt ist...#kratz
ich habe einen sehr großen busen, kann das damit was zu tun haben?#gruebel
wenn ich mich vor den spiegel stelle, dann sehe ich auch, dass er leicht nach hinten gebeugt ist.
ich muss mich dann immer mega gerade machen und teilweise auch etwas nach hinten gehen, damit er wirklich aufrecht sitzt.:-(
mache ich was falsch?#hicks#kratz#gruebel:-(

bitte gebt mir doch ein paar tips...

teedey + #baby philip *15.9.05 der schon seelig schlummert#freu

Beitrag von biggi81 12.02.06 - 20:11 Uhr

Hallo,

erstmal: Toller Name ;-)

Zur Haltung. Die Babys sollen im Tragetuch mit einem leichten Rundrücken sitzen. Die komplette Aufrichtung des Rückens entwickelt sich erst zum ersten Geburtstag hin.

Falls Du noch andere tolle Trageanleitungen suchst, kann ich Dir diese Internetseite sehr empfehlen.

http://www.babywearing.com

LG,
Biggi mit Philip (*25. Juni 2005) der auch schon schläft.

Beitrag von teedey 12.02.06 - 20:23 Uhr

mit "aufrecht" sitzen meine ich natürlich den rundrücken!
aber es macht immer den eindruck, dass er sich doch irgendwie nach hinten lehnt!
kann es mein großer busen (80 G) sein?

Beitrag von mammammia 12.02.06 - 20:41 Uhr

Hi Teedey,

also ich hab keinen soooo großen Busen, aber bei mir lag seine Brust immer zwischen meinen Brüsten;-), der Kopf lag dann quasi über/auf meiner Brust.Vllt trägst du ihn zu tief???Wie du die Lage beschreibst, klingt es so für mich#kratz, also er müßte schon zwischen den Hügeln liegen#freu....

lg katja

Beitrag von teedey 12.02.06 - 20:46 Uhr

naja, mit "zwischen" den brüsten ist nicht so einfach!
bei der größe brauche ich feste gut sützende bh´s.
und da kann er sich nicht "zwischen"kuscheln...

Beitrag von barbarella1971 12.02.06 - 21:43 Uhr

Hallo Teedey,
ich kann Dir und allen anderen Tragemüttern nur empfehlen, die Rückentrage mit Tragtuch zu lernen. Es ist für den Rücken viel leichter, gerade wenn man etwas "Vorbau" hat. Man kann die Babys insgesamt viel länger tragen (ich trage meine Tochter mit 19 Monaten immer noch überall, wo der Kinderwagen stört).
Ab 4 Monaten kann man fast jedes Kind hinten tragen, es muss dazu seinen Kopf gut halten können. Weil man nicht mehr den Überblick hat, ist es erst mal praktisch, einen kleinen Spiegel mitzunehmen, um über die Schulter zu blicken. Kleidungstechnisch hat sich bei uns eine XL-Fleecejacke bewährt, in die ich einen horizontalen Schlitz im Rücken gemacht habe.
Als Alternative zum Tuch habe ich den Ergo Baby Carrier (siehe www.wickelkinder.de) gekauft, mit dem das Baby sehr unkompliziert auf den Rücken kommt und den ich fast noch bequemer finde als das Tragtuch aufgrund des breiten Hüftgurtes.

Falls Du eine Bindeanleitung für die Rückentrage möchtest, kann ich Dir zwei sehr gute von Hoppediz mailen.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen!

Liebe Grüsse, Barbara

Beitrag von teedey 13.02.06 - 07:26 Uhr

ja, das wäre ja prima!

das mit dem rücken hab ich ehrlich gesagt alleine noch nie ausprobiert, weil
mein #sonnenschein immer so ein richtiger zappelphilip ist bis wir fertig sind und er richtig sitzt.
da habe ich ehrlich gesagt ein bisschen angst, er fällt mir runter...#kratz
aber auf dem rücken getragen habe ich ihn auch schon! (im kreuzrucksack)
hast recht!
da merkt man das gewicht nicht so sehr...
und das mit der jacke...
hast du zufällig ein foto davon , dass du mir mal per vk schicken kannst?
und die bindeanleitungen, kannst du mir die auch über meine vk mailen?

#danke
teedey