Was kocht ihr Tag täglich??????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 00luna 12.02.06 - 19:55 Uhr

Hallo ihr lieben,

Chiara hat die Industriekost satt und möchte nur noch Mama Kost!!!#freu
Nun hab ich auch schon einiges Ausprobiert was sie mag, also Koche nix extra sondern das was wir auch essen.#koch
Es gab schon Nudeln und Soße, Kartoffelbrei und Erbsen und Möhren und Bratwurst, Schupfnudeln mit Apfelbrei, Nudelschinken-Auflauf.
So nun würd ich von euch gerne wissen was essen denn eure kleinen gern bzw was Kocht ihr so???#gruebel

Hoffe ihr könnt mir etwas helfen#danke

LG

Beitrag von sunny05 12.02.06 - 20:32 Uhr

Hallo Luna,
da unser Kleiner auch immer den Futterneid in den Augen stehen hat, wenn wir essen, darf er seit einiger Zeit auch alles probieren was wir essen. Und was soll ich sagen: er futtert alles außer Büroklammern und Reißzwecken ;-)
Wir hatten schon Kartoffelpü mit Fisch, Möhreneintopf, Reis mit Hühnerfrikasse, Lasagne, eben was so gekocht wird. Jan hat aber auch nie Probleme mit Bauchschmerzen oder Verstopfung.
Einzige bei Fleisch bin ich noch vorsichtig da Jan nur die beiden oberen, äußeren Schneidezähne und einen unteren Schneidezahn hat. Da gibt es nur Fitzelchen Fleisch.
Ab wann hast Du denn angefangen Deine Kleine komplett mit eurem Essen abzufüttern? Würd das auch gerne machen, trau mich aber nicht so richtig. Jan ist jetzt 10,5 Monate.
Also einfach weiter ausprobieren.
Schönen Abend Michaela & Jan

Beitrag von angel06 12.02.06 - 20:30 Uhr

Spinat mit Kartoffeln und Fischstäbchen

Königsberger Klopse mit Mischgemüse und Kartoffeln

Geflügelbouletten mit Mischgemüse und Kartoffeln

auch mal eine Buchstabensuppe

Hühnernudeltopf

Möhreneintopf

Linseneintopf (aber erst seit kurzem)

Nudel-Schinken-Gratin mit Erbsen verfeinert

Schlemmerfilet mit Nudeln (meine Kleine liebt Nudeln)

und wenn es mal schnell gehen soll, greif ich auch mal zu Gläschen

Beitrag von muttiistdiebeste2 12.02.06 - 20:30 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur das Buch "Das Baby-Kochbuch" empfehlen und guck mal hier:

http://www.chefkoch.de/kochbuch/43/Babynahrung-rezepte.html

lg Ellen