Anfang 22.SsW und schon wieder so schrecklich müde?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsterkind 12.02.06 - 20:01 Uhr

Hallo!

Ich bin heute 21+2 und seit ca. 3 Tagen könnte ich rund um die Uhr pennen! #gaehn#gaehn#gaehn
Es ist wirklich ganz fürchterlich! Vorallem, weil ich eine Kleine Tochter habe, die natürlich versorgt werden will/muss, die auch rausgehen muss/soll/will und nicht immer neben Mami auf dem Sofa abhängen mag...
Geht Euch das auch so? Liegt das eventuell an dem Wachstumsschub, den die Zwerge so um die 20.SsW machen? In meiner ersten Ssist mir das gar nicht so aufgefallen, da konnte ich als Studentin ja auch schlafen, wann ich wollte...#hicks
Aber momentan macht mich das echt fertig. Ich gehe so gegen 20.00h ins Bett, schlafe dann SOFORT ein, wache nachts meistens auf, nur um dann eeewig wach zu liegen und morgens wieder müde zu sein...:-[

Macht mir doch mal Hoffnung, dass das bald vorbei ist!


Gute Nacht!
Grüße vom monsterkind

Beitrag von niniwani 12.02.06 - 20:09 Uhr

hallo,#sonne
ich muss etwas schmunzeln, weil ich diese frage hier auch schon gestellt hatte. ich kannte diese starke müdigkeit nur aus der anfangsphase. da war der tagesrythmus: aus dem bett, auf das sofa und zurück!#gaehn
und ich dachte diese phase kommt erst gegen ende der ssw zurück aber anscheind ja nicht!
troste dich ich kenne das. hole den schlaf, den ich nachts nicht habe am tag nach und kann dann wie du die nacht nicht schlafen!!
da müssen wir durch!
liebe grüße und eine gute nacht
niniwani+#baby25.ssw