37 SSw, Mumu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennifer80 12.02.06 - 20:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

so ich bin jetzt in der 37 ssw und, ganz ehrlich, ich habe keine Lust mehr. Ich hab der kleinen auch schon mitgeteilt, dass sie am 25.02. ausziehen muss, mal sehen ob sie sich dran hält *g*

Es ist halt doch alles etwas anstrengender als in der ersten SS, die Ruhe fehlt einfach.

Sodele, jetzt ist es so dass ich natürlich auch auf alle möglichen Anzeichen achte die erahnen lassen, dass sie tatsächlich früher kommt.
Hab da was gelesen vom Mumu selber untersuchen..aha...ich find den gar net #schmoll, evtl. hab ich ihn grad so mit ner Fingerspitze erreicht (bin mir net sicher), jedenfalls war da alles ganz, gaaaanz weich und überhaupt nicht so gewölbt, wie normal. Ich weiß jetzt halt net, ob das anders ist als in letztere Zeit, denn auf die Idee in der SS da mal "rumzudoktern" bin ich noch gar net gekommen.

Also, heisst das jetzt was gutes, könnte #sex dann erfolgreich sein? #:-p Kennt sich jemand aus?

Danke schon mal für Hinweise
LG Jenny & Romy (21 Mo) & Doro 37 SSW

Beitrag von willow19 12.02.06 - 20:49 Uhr

Das jetzt alles schon recht weich ist, ist eigentlich normal und hat meiner Meinung nach gar nichts zu sagen. Meine 2. Schwangerschaft war auch viel anstrengender und unsere "Große" war zum Zeitpunkt der Geburt nicht ganz 21 Monate alt. Konnte mich fast nicht mehr bewegen und es war teilweise wirklich sehr schwer. ABER, sei froh, dass Deine Maus noch in Deinem Bauch ist. Diese Wochen sind auch noch super wichtig und lass Deinem Wurm die Zeit, die es benötigt. Unsere Große kam in der 36+4 SSW und sie war topfit. Sie hing auch nie mit der Entwicklung hinterher, aber man merkt diese Wochen schon. Unser Sohn kam dann über ET und auch wenn ich echt keine Lust mehr hatte, war ich letztendlich froh, dass er sich Zeit gelassen hat. Wart einfach ab und mach, bevor Du den Termin vielleicht überschritten hast, nichts, um die Geburt eher auszulösen. Glaub mir, dass schaffst jetzt auch noch.

Liebe Grüße