Osteopathen in München, Augsburg und Regensburg...wer kennt einen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lexie 12.02.06 - 21:46 Uhr

Hallo!
Ich habe gerade nach Osteopathen in der nähe von Ingolstadt gesucht und das häheste ist München, Augsburg und Regensburg.

In München habe ich folgende gefunden:

- Stefanie Geldschläger
- Kessler Sonja
- Stiedl Michaela
- Hesse Keike
- Lippmann Cornelia
- Eix Marion
- Huber Sabine
- Buschmann Beate

In Augsburg:

- Brauneis Sandra

In Regensburg

- Dick Silvia Maria

Kennt jemand von Euch eine der Frauen und kann eine empfehlen oder ist eine dabei, die ihr kennt, bei der ihr sagt, daß ihr da nie mehr hin gehen würdet?
#danke Lexie mit #sonneschein *15.12.2005

www.babypage-online.de
www.andys-quadwelt.de

Beitrag von channtale2000 12.02.06 - 21:50 Uhr

Hallo,

habe mal für Dich gegooglt
http://www.osteopathie.de/therapeuten/seite8.htm
Andrea Schalkhaußer , D.O.® M.R.O.® Nürnbergerstraße 97 D 85055 Ingolstadt 0841 - 2223
auch: Säuglinge und Kinder

LG Jana & Co.

Beitrag von lexie 12.02.06 - 21:55 Uhr

Hallo Jana!
Mensch, vielen vielen Dank #huepf!!!
Liebe Grüße aus Ingolstadt sendet Lexie mit Tyler, der brav in seinem Bettchen schummert #liebe.

Beitrag von chinagirl 13.02.06 - 00:47 Uhr

Hallo Lexie,

wir können Euch die erste auf der Liste empfehlen Waren da mit einem leichten Schiefhals nur 5 Wochen nach der Geburt und waren sehr zufrieden - sehr nett und es halt wirklich geholfen!

Liebe Grüße, Chinagirl mit Josephine

Beitrag von puschelruebe 13.02.06 - 07:53 Uhr

Hallo Lexie,

ich war/bin mit Matthias (5 Wochen alt) in Ismaning (nördlich von München) bei Sabine Häfner in Behandlung (sie wurde mir von meiner Hebamme empfohlen). Bisher fand' ich sie ganz in Ordnung und denke, dass das auch so bleiben wird. :-)
Sie ging ganz lieb mit Matthias um. Ich hatte dabei das Gefühl, dass sie häufiger Babies behandelt und weiss, wie man mit ihnen am Besten umgeht.

Viele Grüsse,

Puschelruebe

Beitrag von birgit_1975 13.02.06 - 11:14 Uhr

Hallo ,

ich war bei einem in München , ein super Doc.

Dr. GArten in der Nederlinger Str. ,mußt einfach in der Auskunft die Nummer gebenlassen.

Gruß Birgit