Spruch für Zeitungsanzeige

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von meinneffejens 12.02.06 - 21:47 Uhr

Hallo ihr lieben!
Bin heute das erste Mal hier, sonst immer im Baby-Forum.
Haben uns gestern abend ganz spontan dazu entschlossen am 1.April endlich zu heiraten :-D
So, und nun mein Problem.
Mir fällt einfach nichts gutes für die Anzeige in der Zeitung ein. :-[:-[:-[
Bin schon die ganze Zeit am #kratz#kratz#kratz, denn bei solchen Sachen bin ich eigentlich nicht so einfallslos, aber mir will einfach nichts witziges einfallen. Möchte keine 0815 Anzeige.
Dachte schon daran zu schreiben,
Papa hat sich getraut, Mama zu fragen,
Mama hat sich getraut anzunehmen,
jetzt trauen sie sich
Am ... um... in...
Aber da hab ich keine Ahnung wo ich die Namen hinpacken soll. #augen
Und süß finde ich es schon, wenn es sozusagen von Finn bekannt gegeben wird.
Hoffe ihr könnt mir helfen #schwitz
#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke
Liebe Grüße,
Steffie

Beitrag von jazzanova05 12.02.06 - 22:23 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!

Wir haben für die Anzeige den gleichen Spruch wie für die Einladungen genommen:

Daniela & Martin
haben sich lang genug beschnuppert,
jetzt wird geheiratet!

Also wenn du deinen Einladungstext hast, verwende ihn doch auch für die Anzeige:

Schau mal hier:

http://www.braut.de/organisation/einladung_co/e_text.asp

LG Daniela