@isis79 wg Ägypten, bitte auch andere, die evtl. schon dort waren

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von magicofblue 12.02.06 - 22:08 Uhr

Hallo isis79

da du in einem anderem Beitrag direkt angesprochen wurdest und ich gerade etwas "kopflos" bin, mach ich das einfach auch und bitte dich um Rat.

Also, ich und mein Sohn (7 J), haben mit meinem Partner ab 11.05.06 für 14 Tage in Hurghada das Hotel Prima Sol Beach Albatros gebucht (im Januar 2006).

Nun schaut es so aus, daß ob ich mit meinem Sohn allein fahren muß.

Hatte ich die letzten Jahre auch gemacht (Bulgarien, Mallorca und Türkei - je 1 Woche) - also im Grunde kein Problem.

Aber bei Hurghada hab ich nun Schiss, allein mit dem Kind zu fahren. Ich hab dem Reiseziel mehr oder weniger meinem Partner zugestimmt, weil er schon mal da war.

Was meinst du? Kann ich es "riskieren" mit Kind allein dahin zu fahren oder soll ich lieber die Reise stornieren?

Allerdings muß ich zugeben, daß meiner Meinung nach nicht wirklich eine Alternative zu Ägypten gab, weder Schönwettergarantie noch preismäßig zur meiner Reisezeit im Mai.

Laut Katalog beträgt die Stornogebühr jetzt 20 % vom Reisepreis, die Summe würde ich in Kauf nehmen.

Hilfe, ich brauche einen Rat - gern auch von Leuten, die schon in Ägypten Urlaub gemacht haben.

Danke und schönen Restsonntag wünscht

K.


Beitrag von schnuffele 13.02.06 - 08:52 Uhr

Hallo,
wir waren letztes Jahr in Ägypten in Hurghada und ich würde dort nicht als Frau alleine hinfahren. Man wird ständig belästigt und angebaggert.

Beitrag von isis79 13.02.06 - 09:25 Uhr

Guten Morgen K.

ich persönlich bin nicht so von Hurghada überzeugt ( Hurghada Stadt )
Jedoch sind die Hotels in näherer Umgebung und weiter weg einfach ein Traum.

Sorge hätte ich nicht - ich bin immer allein in Ägypten ( Kairo, Sharm el Sheikh & Alex. ) unterwegs.

Du solltest bitte jedoch wirklich die männliche "Spezies" dort nicht beachten!!!
In baggern, anmachen und romantischem Gesülze sind Sie die besten! Die wissen was einer Frau fehlt!
Wenn Du mit diesem Blickwinkel nach Egypt reist, kann Dir als Frau nichts schlimmes passieren.

Also trau Dich einfach ....... ich würde fahren :-)

Wenn Du irgendwie "hilfe" brauchst oder Dich über div. Dinge informieren willst - kann ich Dir gerne helfen.

Alles Liebe


ISIS #snowy

Beitrag von magicofblue 13.02.06 - 09:38 Uhr

Hallo Isis,

danke für Deine Anwort. #blume

Ich habe vor, einen reinen Badeurlaub zu machen, also keine Ausflüge o.ä., schon gar nicht auf eigene Faust in die Stadt fahren oder so.

Daher denke ich, daß ich mit dem Kind allein im Hotel schon gut aufgehoben bin. Wollte das eben bestätigt haben, damit ich keine Zweifel habe.

Ich hab auch nochmal bei der Klimatabelle von Türkei und Griechenland geschaut, ist aber im Mai nicht so warm wie in Ägypten. Und eine Badereise ohne baden hatte ich schon mal :-(

Und alles andere wie Kanaren oder so, ist bei Single mit Kind zu teuer.

Nochmals danke und einen schönen Tag wünscht K.


Beitrag von isis79 13.02.06 - 09:44 Uhr

Hey K.

kein Problem und jederzeit wiede ;-)

Ja dann ist es überhaupt kein Problem!
Geführte Ausflüge kann ich Dir auch aufs #liebe legen - oder mach mit deinem Kind "Quadfahren" in der Wüste oder so - das gefällt Euch sicher beiden!

Hüte Dich aber auch vor den Kellner, Rezeptionisten etc ;-)

Und wennst noch was brauchst, gib Bescheid

lg ISIS #snowy

Beitrag von magicofblue 13.02.06 - 16:24 Uhr

Hi ISIS,

bin immernoch skeptisch, allein mit Kind dahin zu fahren.

U.a. auch weil mir mein Umfeld einredet, daß ich unter Garantie Magendarmkrank werde. Und wer soll sich dann um das Kind kümmern, falls ich flach liege?
Bei 2 Erwachsenen wäre da ja noch einer, der sich dem Kind annehmen kann.

Gut, kann mir woanders auch passieren, aber bei Ägyptenreisen wird ja ausdrücklich davor gewarnt, richtig oder?

Menno, bin schon noch ratlos.
Hab auch eben nochmal rumgesurft, aber nix gescheites gefunden, auch weil ich nicht recht weiß, wonach ich suchen soll.

Hättest du ein Alternativreiseziel/ -ort für mich, wo ich Schönwettergarantie habe? Flugzeit max 4 Std.
Könnte ich dann heute abend nochmals intensiv surfen.

Bis morgen habe ich noch Zeit, da will ich ins Reisebüro und entweder alles stornieren oder eben nur den einen Erwachsenen.

LGr K.




Beitrag von isis79 13.02.06 - 16:52 Uhr

Hallöchen

also wg Magen/Darm Krankheiten ... hmm ich persönlich hatte noch nie irgendwelche Probleme.
Man sollte halt auf folgendes achten:

.) kein Eis
.) keine Eiswürfel
.) keinen grünen Salat ( wg dem Wasser )
.) Zähneputzen mit ster. Wasser ( ist aber weniger das Porblme )
.) Klimaanlage "vermeiden" - dass heisst - nicht allzusehr hoch drehen bzw Nachts vermeiden

*****************************************

Ansonsten wg Wettergarantie ( gibts keine )

Tunesien / Marokko ist es im Mai meiner Meinung noch zu kalt! ( ausserdem sollte man auch dort auf das Essen / Trinken achten )

Dann bleiben Dir aber nur noch die Canaren - dort ist das Wetter aber auch immer unbeständig!
Vorallem würde ich persönlich noch nicht im Meer baden wollen *brrrr

******************************************

Bis auf Ägypten wo das Wetter im Mai wirklich ein Traum ist und das Rote Meer auch zum baden einladet gibt es dann nur noch Fernstrecke wie zb Dubai ....

******************************************

Du kannst aber sobald Du in Egypt landest zum Arzt gehen ( im Hotel ) oder in die nächste Apotheke ..... falls Du wirklich Problme bekommen solltest - gibt es Tabletten die dafür sind ( unsere europ. helfen da nicht )

*******************************************

Hoffe Dir geholfen zu haben :-) ( ich bin immer noch für Egypt #freu )

Alles Liebe


ISIS #snowy

Beitrag von magicofblue 13.02.06 - 17:13 Uhr

Hi ISIS,

ich merke schon, daß Du mich weiterhin ermutigen willst, dahin zu fahren :-D

Ich habe nochmals das Inet studiert, und tendiere nun auch dazu, bei der gebuchten Reise zu bleiben. Allein wegen dem Wetter, dem Hotel und - hach einfach dem Urlaubsgefühl, welches mir das Inet von dort vermittelt.

Zumal nach meinen Recherchen Single mit Kind nicht so viel teurer ist - hatte ich mit gerechnet, weil ja ein Vollzahler wegfällt.

Ich gehe morgen Nachmittag guter Dinge ins Reisebüro.

Und falls eine offizielle Warnung wegen der Sache mit den Mohammeds-Karikaturen rauskommen sollte, kann ich eh umbuchen, gelle?

Ich bedanke mich nochmals für Deine Tipps #blume und melde mich, falls ich nochmals in "Not" bin.

Wünsche Dir einen schönen Abend
LGr K.


Beitrag von isis79 13.02.06 - 17:38 Uhr

Huhu

also zwingen will ich Dich nicht *lach
Entscheiden musst Du schon selber ;-) - wie gesagt, ich persönlich hätte nicht so grosse bedenken .... ( wenn man das was ich geschrieben habe befolgt :-p )

Also falls eine Reisewarnung vom Aussenministerium einlangen sollte, werden die Reiseveranstalter schon richtig reagieren ( bzw müssen ) ;-)

Dann drück ich Dir / Euch die #pro und gib bescheid ;-)

lg ISIS #snowy

Beitrag von magicofblue 13.02.06 - 20:10 Uhr

Hi ISIS,

ich schon wieder, hab schon 4eckige Augen #schwitz

Was ist mit Zypern, scheint laut Klimatabelle im Mai okay zu sein, halt teuer oder?

Kannst du mir da was an Hotels empfehlen?

Und komme ich da rein und wieder raus, wen in meinem Paß ein Stempel von der Türkei ist?

LGr Katja

Beitrag von isis79 14.02.06 - 12:27 Uhr

Hallo :-)

nun mal zur wichtigsten Frage - ja du kannst mit einem türk. Stempel in Zypern einreise ( hey ich hatte damals glaub ich an die 12 von der Türkei drinnen :-p )

Vom Klima ..... Zypern in Mai ..... ja auf alle Fälle ... das Mittelmeer ist zwar nicht so warm wie das rote Meer ... aber auf alle Fälle wärmer als der Atlantik ;-)

Zypern ist im allg. viel teuerer .... vorallem wenn man dann mal auch was ausserhalb machen möchte .... der Hotelstandard ist top .....!
Jedoch "singel" mit Kind .. könnte doch ein wenig teuer werden .... aber es gibt auch hie und da schnäppchen bei Zypern.

Einer der schönsten Strände ist in Agia Nappa ..... "Nissi Beach" ... der Strandabschnitt gehört auch zum Hotel Nissi Beach ... wobei es auch einen öffentlichen Strandabschnitt gibt.
Der Strand ist echt ein Traum .... sehr seicht .... man kann mehrere Meter ins Meer spazieren gehen ..... "Knöcheltief" bzw "Knietief" ... echt ein Traum ... Karibikfeeling pur #huepf


Alles Liebe



ISIS #snowy