Ideen für Kindergeburtstag (2Jahre)???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 5elfe 12.02.06 - 22:29 Uhr

Hallo,
meine Kleine ist jetzt schon zwei Jahre groß! Das muss gefeiert werden. Am Donnerstag kommt die Spielgruppe zu uns nach Hause (4 Kinder + Mütter). Hat jemand eine Idee, was wir mal Tolles machen könnten bzw. was habt Ihr zum Kindergeburtstag so gemacht?

Vielen Dank schon mal für Eure kreativen Tipps!
Elfe

Beitrag von waldez 12.02.06 - 23:22 Uhr

Hallo!

Beim 2. Geburtstag von meinem Sohn waren 2 Kinder + Eltern eingeladen. Angefangen haben wir nach dem Mittagsschlaf mit Kaffe und Kuchen. Es gab einen Geburtstagskuchen in der Form von einem Baer und Mini-Muffins mit Smarties dekoriert. In der Wohnung hatte wir ein paar Luftballons verteilt und mit Luftschlagen dekoriert. Danach habe die Kids mit den Spielsachen von meinem Sohn gespielt und natuerlich vorher beim auspacken der Geschenke geholfen :-) . In den Alter brauchen die noch kein Programm.
Gegen 5 -6 sind dann die Gaeste wieder nach Hause und wir habe den Tag ruhig ausklingen lassen.

Viel Spass beim Feiern!!

Waldez

Beitrag von 9877 13.02.06 - 12:03 Uhr

Hallo Elfe,
überleg mal, was deiner Tochter gut gefällt. Irgendein Tier z.B. Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du deine Party dann unter dieses "Motto" stellen. Du kannst Pappteller und Becher mit passenden Motiven kaufen oder auch normales Geschirr nehmen und den Tisch entsprechend Dekorieren. Auch beim Dekorieren des Kuchen kannst du auf das Motto rücksicht nehmen.
Es ist schwer jetzt viele Tipps zu geben, weil ich gar nicht weiß, was deiner Tochter gefällt. Wenn du möchtest kannst du dich ja noch mal melden.
(Anderseits solltes du aber auch nicht enttäuscht sein, wenn die Kleine ihr "eigenes Programm" macht. Vorbereitungen sind zwar gut und schön, aber du musst auch damit rechnen, dass sie an dem Tag z.B. keine Lust hat Tuff Tuff Tuff die Eisenbahn zu spielen o.ä.)

Gruß Nicole

Beitrag von 5elfe 13.02.06 - 13:22 Uhr

Hallo Nicole,

das mit dem Motto ist eine tolle Idee, danke! Leonie liebt Pferde über alles. Da habe ich noch gar nicht daran gedacht. Ein bisschen Deko in Pferdeoptik werde ich wohl hinkriegen.
Ein Pferdespiel kenne ich auch - schon steht das Programm. Viel brauchen die Kleinen ja ohnehin nicht und mit 5 Kindern und 5 Müttern ist die Bude ja ohnehin schon voll genug. Aber wir machen die Spielgruppe immer im Wechsel bei einem zu Hause. Und da Leonies Feier wegen Krankheit ausfallen musste, dachte ich, es sei ein einfacher Weg zum Nachholen...

Danke für den Tipp, falls Dir noch was pferdemäßiges einfällt... gerne!
Lieben Gruß, Elfe

Beitrag von lmbaby 13.02.06 - 13:20 Uhr

Laß Dir doch Luftballons mit Helium füllen (Baumarkt oder Campingladen), mach ne Schnur dran und dann hängen ganz viele Luftballons unter der Decke und die Zwerge können an den Schnüren ziehen, holen die Luftballons runter und dann steigen sie wieder an dei Decke. War am Wochenende auf dem Geburtstag unseres Neffen, der Knaller für alle 2 bis 5 jährigen!!!
Oder kauf eine Tapete leg sie auf eden Boden (Unterseite oben) und malt mit Fingerfarbe Fußabdrücke oder so auf die Tapete. Malt den Kiddies die Füße jeder in einer anderen Farbe an und dann dürfen sie über die Tapete laufen....oder die Hände... oder beides....

Einen schönen Kindergeburtstag wünschen wir Euch.

Liebe Grüße
Sandra
#blume Lena (knapp 27 Monate)
#blume Luisa (6 Monate)