Was soll ich denn noch machen das es mal weg geht :-((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckimaus80 12.02.06 - 23:16 Uhr

Hallöchen ihr lieben kegelis....
Ich habe so schlimm bauchweh,der wird immer wieder hart und unten rum tut mir generell alles weh,weiss garnicht mehr was ich tun soll,habe mich jetzt mal vor den computer gehauen das ich nicht andáuernd noch daran denke,aber irgendwie bleibt mir nichts anderes übrig,habe am Montag ja eine Fruchtwasser untrsuchung gehabt und irgendwie wird es seid dem immer schlimmer,mein Frauen arzt ist ja der meinung ich wäre doch noch so ein junges ding das er nicht glaubt das was passiert ist#kratzaber es tut doch soooo weh(sorry das ich so jammer)#hicks
Er hat noch nicht mal mein MuMu untersucht:-[
Obwohl ich ihm sagte das ich das gefühl habe das was nicht stimmt#gruebel
Soll ich mal eine Paracetamoll nehmen und mich in die wanne hauen??????Was glaubt ihr was man da machen kann???...will ungern ins KH die denken nachher noch ich habe sie nicht mehr alle#schmollHabe mir vorhin eine wärm flasche gekrallt aber die krämpfe werden eher schlimmer und nicht besser#gruebel#gruebel#gruebelHabt ihr einen rat für mich?Hab schon so viel magnesium genommen aber besser wird es nur kurz#kratz#kratz


lg
Dani 20+3#huepf#danke

Beitrag von lia_june 12.02.06 - 23:19 Uhr

Hallo Dani!

Hast du dich nach deiner Fruchtwasseruntersuchung geschont?
Denn das solltest du um keine Fruchtwasservergiftung zu riskieren...
Würde da auch nichts mit Wärme machen sondern mal im KH anrufen wenn du nicht gleich hinfahren willst!
Aber wenn es dich verunsichert hilft die ganze Ablenkung nichts...
Lieber einmal zu oft ins KH...

Wünsch dir alles Liebe
Juliane & DER Wurm

Beitrag von alex_22_nrw 12.02.06 - 23:20 Uhr

hey,

wenn es wirklich dolle schmerzen sind, die nicht weggehen würde ich doch evtl. ins kh fahren. wenn er den mumu nicht untersucht hat, hast du selbst schonmal nachgefühlt, ob er ganz "normal" ist?

lg alex

Beitrag von adlertier24 12.02.06 - 23:29 Uhr

Hallo,

will dir keine Angst machen, aber hast du schon an WEHEN gedacht?

Eine Fruchtwasseruntersuchung birgt auch das Risiko eines vorzeitigen Blasensprunges. Und eben auch vorzeitiger Wehen.

Wenn du tatsächlich Wehen hast, dann solltest du ins KH. Wenn du das nicht machst, und es sind eben doch welche, und es passiert was, dann machst du dir ewig Vorwürfe.

Hast du Magnesium im Haus? Dann nimm das mal, auch etwas höher dosiert. Und dann würde ich auch die Wärme weglassen und statt PC sitzen lieber Bett liegen empfehlen.

Alles alles Gute

LG Melanie

Beitrag von schnuckimaus80 12.02.06 - 23:30 Uhr

Oh ich meinte vorhin Kugelis#hicks
Ich sollte mich 3 Tage schohnen meinte er,das habe ich auch gemacht,und danach ja auch noch..er hat mich kaum aufgeklärt erfahre jetzt viele dinge die er nicht gesagt hat was passieren kann.......
Er meinte nur wegen sowas sei es kein grund ins KH zu fahren aber er stellt mich eben wie ein kind hin...:-[
Ich habe ihn angerufen(mein FA)

Beitrag von adlertier24 13.02.06 - 00:07 Uhr

Fahr ins KH...lass abchecken ob alles ok ist. Ist besser, glaub mir. Dann bist du ruhiger. Und lass dich nicht abwimmeln.
Das Risiko, dass etwas passiert, liegt zwar nur bei 1% oder so, aber es passiert eben doch.

LG Melanie

Beitrag von schnuckimaus80 13.02.06 - 00:04 Uhr

Hmm,ich fahre jetzt mal ins KH kann kaum liegen und sitzen hoffe das alles gut geht,vielen lieben dank für eure antworten#hicks


LG
Dani 20+3 ssw#schwitz