Hey ihr lieben JULI-Mamas ..wo seid ihr denn alle geblieben..???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenzi8 12.02.06 - 23:20 Uhr

Hallo ihr lieben werdenden Mamis...
Sagt mal wie geht es euch eigentlich ...ist euer Bauch schon größer geworden ? bei mir tut sich nicht sehr viel ..mein Bauch sieht aus wie vorher...nun ja langsam merkt man das er wächst aber gaaaaaaanz langsam...
Wisst ihr schon was es wird ? Ich leider noch nicht habe et am 15.Juli ...mal schauen was der nächste termin am 28.2. beim frauenarzt bringt...!! Sie wollte dann mal genauer nachschauen...!! Ich fühle mich eigentlich ganz gut ...außer meine launen , die leider immer mein freund mit abbekommt...danach denke ich selber mein gott wieso haste denn jetzt so gemeckert...naja da müssen die männer nunmal leider durch..!! Was mir die letzten wochen besonders doll auffällt ist das starke ziehen im unterbauch es ist wie mens schmerzen aber doch anders..bei jeder bewegung ob bem aufstehen oder sonst was zieht es... !! Letzens als ich bei meinen eltern saß fragte meine mutter mich auf einmal warum mein t-shirt an der brust so nass sei..naja da hab ich wohl ein bißchen vormilch berloren..war das erste mal bewusst und es war mir wirklich peinlich ..!! Werde mir diese woche ersteinmal stilleinlagen kaufen..habt ihr das auch ? Kindsbewegungen habe ich schon ganz viele gehabt..es ist sehr aktiv ..vor allen wenn ich in der badewanne sitze !!! Ich hoffe es geht euch allen gut und würde mich über eine antwort freuen..viele liebe grüße und alles alles gute eure Jenny !! :-)

Beitrag von badangel84 12.02.06 - 23:36 Uhr

Huhu Jenny!

Naja wie gehts mir eigentlich super gut!nur ab und an unterleibsziepen aber da kann man mit leben.der kleine fängt gerad wieder sn Samba zu tanzen.Jap du hast richtig gelsen der kleine! er hat sich am 07. Februar geoutet. er wird levin heißen.waru mhabt ihr alle scho nvormilch? bei mir tut sich da noch gar nix..*grummel*
ich habe am 20. februar Feindiagnostik.da wird noch mal alles genau nacch geschaut.besonders levins gehirn weil mein fa meinte ein zyste zu sehen beim letzten us!sie sagt allerdings das es nicht schlimmes sei. muss halt nur beobachtet werden und geht in den meisten fällen wieder weg. ich habe am 08.07.06 Termin. hatte gestern Bergfest*fg*

lg badangel84+ Levin Marc 20.ssw

Beitrag von angelina27 13.02.06 - 05:32 Uhr

Hallo Du !
Bin auch ne Juli Mama, et am 5.7!
So , will Dir auch mal schildern wie es mir so geht! Mein Bauch ist schon riesig, als wären 2 drin, #kratz, is aber nur eines drin#freu, was das weiß ich aber leider noch nicht! #schmoll
Launen habe ich nicht wirklich, da belibt mein Mann verschont! Diese super schmerzen von denen Du schreibst, hatte ich auch schon, war weil mein Krümerl sehr toll gewachsen ist! :-)Wird nämlich ein kleiner riese#augen
Vormilch habe ich noch garkeine, weiß auch nicht, muss man das haben? Bei meinem ersten Sohn hatte ich das ja auch nicht! #kratz
Hoffe trotzdem das ich stillen kann, is ja das beste für Kind! #schwitz
Bewegungen und richtige Turnstunden fühle ich schon länger, wahrscheinlich weil ich das gefühl schon kenne! :-)
Ansonsten geht es mir recht gut, bis auf das ich mir ne Grippe eingefangen habe:-[ Ach ja, und schlafstörungen habe ich auch :-%
Nun gut, wünsche Dir noch ne schöne rest ss, kannst Dich ja wieder mal melden wenn Du lust hast!
Lg Michi zwergi 6 #baby 20+5

Beitrag von benpaul6801 13.02.06 - 07:50 Uhr

guten morgen,
ich werde auch eine juli mama,et am 19.07.
leider weiss ich noch nicht was es wird,aber morgen früh habe ich die nächste untersuchung,mal schauen,ob es sich zu erkennen gibt.ansonsten habe ich am 23. 02. einen 3d ultraschall in hamburg,da sieht man es dann sicher,weil auch all die blutbahnen kontrolliert werden...
vorgestern war mein shirt auch etwas nass,aber nur ein ganz paar tropfen,wenn es mehr wird,müssen wohl stilleinlagen ran :o)
so,dann mal liebe grüsse von sylt,
wünscht yvonne 19.ssw.

Beitrag von az1907 13.02.06 - 08:03 Uhr

Ich werde auch eine Juli-Mama. ET 13.07.

Mir geht es eigentlich sehr gut. Das ziehen von dem Ihr schreibt habe ich auch. Aber nur manchmal. Leider spüre ich meinen Wurm noch ziemlich wenig. Bin mir auch nicht immer sicher, ob es der Wurm oder mein Darm ist.

Wir wissen leider auch noch nicht was es wird. Wir hoffen aber auf den 27.2. da haben wir den 2. großen US-Screening...

Vormilch habe ich noch nicht. Meine Brust ist aber auch noch nicht wirklich viel gewachsen in der Schwangerschaft. Ob das mit dem stillen klappt ist eh noch nicht raus, da ich Schlupfwarzen habe. Aber ich denke mir immer, mein Mann und ich sind von unseren Müttern auch nicht gestillt worden und sind super groß geworden...

Mein Bauch wächst schon ziemlich gut. Habe momentan ein bisschen Probleme wegen den Oberteilen. Meine sind zu eng und zu kurz und die Schwangerschaftsoberteile sind noch zu weit... Ziemlich ätzend...

Wünsche Euch allen weiterhin alles Gute...

Ich muss ja offen zugeben, dass ich schon die Tage zähle, bis ich zu Hause bin. Das arbeiten ist ganz schön anstrengend... Mit heute sind es noch 52 Arbeitstag (habe noch sehr viel Resturlaub, den ich vor den Mutterschutz hänge...).

LG
Anke (18+5)

Beitrag von stoepsel2201 13.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben :-)

mir gehts gut und ich hoffe dem Zwerg auch :-)
morgen hab ich nen FA Termin,bin schon sooo gespannt !
Ich bin gerade noch soooo bei den Julis dabei,hab am 31.07.06 ET

Wünsch euch nen schönen Tag

LG

Andrea

Beitrag von johooo 13.02.06 - 09:15 Uhr

Hallo Jenny,

bin auch eine Juli Mama. Habe ET. Termin am 6.7.
Bis jetzt habe ich knapp 4 Kilo zugenommen, ich denke, ich liege damit in der "Norm";-)
Ich trage schon seit 1,5 Wochen Umstandshosen und seit 2 Tagen habe ich das Gefühl als wenn mein Bauch gerade wieder kleiner geworden ist #kratz#kratz
Mein kleines spüre ich auch seit ca. 1,5 Wochen, so langsam kann ich es einordnen und denke nicht mehr daß es die Verdauung ist;-) Ein wunderschönes Gefühl sein Baby ganz zart zu spüren!
Morgen haben wir endlich wieder den ersehnten FA. Termin und sind ganz doll gespannt ob sie unser kleines outen wird#freu Ich rede schon ganz doll auf mein kleines seit ein paar Tagen ein...

Ansonsten geht es mir gut, ich bin zur Zeit wieder mehr müde, aber ansonsten geht es uns wirklich gut.

Viele liebe Grüße und dir noch eine schöne Zeit...

Claudia mit #baby mitte 20. Woche

Beitrag von sternchen77 13.02.06 - 09:38 Uhr

Hallo Jenny,

ich bin auch eine Juli-Mama. ET ist der 19.07.

Dieses Ziehen im Unterbauch habe ich eigentlich mehr oder weniger ständig, außerdem bin ich immer noch recht launisch, eigentlich sollte das ja nach den ersten drei Monaten vergehen, aber ich habe das Gefühl, es eird eher noch schlimmer.
Im Moment habe ich wieder etwas mehr mit Übelkeit zu kämpfen, komisch, oder?
Ansonsten bewegt sich mein Kleines fleißig, besonders abends.

Alles Gute euch anderes Mitschwangeren,
Sandy 18.SSW

Beitrag von nk13 13.02.06 - 10:40 Uhr

Hallo,
ich bin auch eine Juli-Mama. ET ist der 9. Juli 2006. Mir geht es eigentlich gut, aber ich bin noch etwas beunruhigt, weil ich letzte Woche nach dem Sex eine dunkle Blutung hatte. Es war zwar nur einmal, aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Ich war auch beim Arzt. Sie meinte auch, dass es, wenn es wieder aufhört, bestimmt vom Sex kam. Leider spüre ich mein Kleines noch nicht#schmoll. Geht es anderen Juli-Mamas auch so? Das Ziehen habe ich auch noch manchmal.
Alles Gute
nk13 und Zwergi im Bauch (20.SSW)