wer zahlt kindergarten

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von mum01 12.02.06 - 23:45 Uhr

Hallo habe da mal eine frage????

Meine Freundinn ist allein Erziehend.Vater will vom Kind nix wissen.

Der kleine ist jetzt 15 Monate alt,noch bekommt Sie Erziehungsgeld,was kann sie Beantragen dannach???
Und wie sieht es aus wenn der kleine in den Kindergarten kommt wer Zahlt den Kindergarten ,muss Sie die Kosten des kita alleine übernehmen??

Vielen Dank für eure Antworten !!#freu

Beitrag von pathologin34 13.02.06 - 07:20 Uhr

hat sie auch unterhaltsvorschuß beantragt ? , beistandschaft? kindergeld ?
wann soll die kleine in die kita kommen ?
mein maibaby wird ab nächsten sommer schon in die kita gehen dazu muß man wennman allein ist zum jugendamt , bei mir wäre es für das kitajahr 07/08 und mußte dort einen antrag stellen auf einen kitaplatz , dort wird auch der satz berechnet ( jedenfalls in berlin) den man zuzahlen muß noch ! dazu muß man sein einkommen darlegen . aber die summe muß sie selbst tragen , berlin ist der mindestsatz bei 43 € ,ich muß 80 zuzahlen im monat für einen ganztagsplatz !!!

nach dem erziehungsgeld folgt leider nichts mehr weiter , außer arbeiten gehen .

Beitrag von pupsy 13.02.06 - 10:25 Uhr

Hallo,

für meinen Großen brauch ich den Kindergarten noch nicht bezahlen, da ich nicht arbeite und kein eigenes Einkommen habe. Ich habe das alleininge Sorgerecht. Bin aber seit 2 Jahren verheiratet und habe noch 2 kleine Kinder von meinem Mann. Daher kann ich nicht arbeiten. Die erste Zeit wie Marvin klein war, war ich in der Ausbildung, da ist man eh befreit.

Aber... mein Mann wird meinen Großen bald adoptieren (verfahren läuft) wenn die Adoption durch ist dann müssen wir auch den KiGa bezahlen.

Also, so lang sie nicht arbeitet oder kein ausreichendes Einkommen hat, muss sie nicht zahlen.

LG
Nicole