Harter Stuhlgang und noch andere Fragen.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von milly1407 12.02.06 - 23:57 Uhr

Hi ihr

meine kleine maus leidet seid knapp 3 tage an extrem harten stuhlgang. Es is zwar schon ein wennig besser geworden aber es scheint ihr immer noch beim AA machen weh zu tun. Den ersten tag war es so hart das son richtig fester kniddel in der windel war und am wo auch noch was hing. Sie weint beim drücken auch immer und es kommt nichts... heute hatte sie mal wieder kein stuhlgang.
Was kann ich tun?? was hilft?

Und noch was anderes. Kann ich ihr vielleicht auch schon saft geben? Die sind ja erst ab 4. monat aber wie ist es vielleicht mit "Fencheltee mit Apfelsaft"?? So Tee trinkt sie gar nicht.
Amy ist jetzt im 3. Monat.

Und eine frage noch.

Wir wollten gerne mal ins Schwimmbad mit ihr nun frag ich mich ob es überhaupt so kleine badehosen zu kaufen gibt. Sie passt gerade mal in größe 56 rein. Gibts sowas 56-62?

Ok #danke schonmal

LG Maren + Amy 9 wochen (*06.12.05)

Beitrag von melas9 13.02.06 - 07:58 Uhr

Guten morgen Maren,

das gleiche Problem mit dem Stuhlgang hatten wir auch, mußte meinem kleinen sogar mal einen Einlauf machen. Tee oder Saft will er bis heute noch nicht. Da ich die Flasche gebe, habe ich einfach die Nahrung umgestellt. Gebe ihm Aptamil Comformil. Damit ist es besser geworden. Aber da ich jetzt mit dem Zufüttern angefangen habe, fängt das jetzt wieder an. Er mag kein Tee, Wasser oder Saft. Aber wenigstens scheint es ihm nicht mehr weh zu tun. Er drückt wie ein Weltmeister, aber es kommen nur kleine böller raus und das dann mehrfach am Tag.

Wegen der Badehose, würde ich mal beim C&A schauen. Kann denn Deine Maus ihren kopf schon richtig halten? Wir hatten im Babyschwimmen Zwillinge, die 3,5 Monate alt waren. Die sind nur 2 mal gekommen, weil die Hebamme geraten hat, es später zu machen, weil sie ihren kopf nicht richtig halten konnten. Es hat denen dann überhaupt keinen Spaß gemacht und die haben die ganze Zeit nur geschriehen.

SChönen Tag noch
Christine + Jannik *24.08.05

Beitrag von martina129 13.02.06 - 08:04 Uhr

hallo maren,

den saft würd ich noch nicht geben, aber ich hab bei christopher die erfahrung gemacht, dass er den instandtee trinkt wie süchtig, wärend er den selbstgekochten nicht mochte. ist ja auch ansich kein wunder *g ... ist ja traubenzucker drin.

lieben gruß tina + christopher