Noch immer keine Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leon2006 13.02.06 - 07:28 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,
weiß nicht ob ich froh sein soll und hoffen soll, oder ob das noch zu früh ist. Aber ich hatte gestern NMT und meine Mens kam immer pünktlich, doch bisher nichts in Sicht und auch keinerlei Anzeichen das etwas kommt.
Nur mir ist ständig schlecht und ich bin ständig KO.
Naja, ich weiß nicht - Test will ich noch nicht machen, da ich angst vor dem Negativen habe.
Gehts jemanden genauso oder ging es jemandem genauso?
Lg Kathi

Beitrag von 5278 13.02.06 - 07:44 Uhr

Hallo Kathi,

Erst mal einen guten morgen. Geh dir doch einfach einen test kaufen,und warte noch bis heute abend,versuchst du es denn schon lange? Wenn nicht mach einen. Bei DM- Markt bekommst du den auch ganz preiswert,für 3,50 Euro. Denk immer positiv,ich muß immerhin noch genau eine woche warten, also was ist schlimmer.dein warten hat ein ende,also
gib dir einen ruck.

Gruß Tanja aus K:-):-):-):-):-):-)

Beitrag von leon2006 13.02.06 - 07:50 Uhr

Vielleicht sollte ich echt einen machen. Aber ich habe die letzten Monate immer regelmäßig meinen Zyklus gehabt. Also ist es schon merkwürdig und jeden Monat habe ich auch gemerkt wenn sie kam.
Ob ich wirklich schon Glück gehabt haben soll?
Ich drück Dir die Daumen , dass Deine auch nicht kommt.
So muss los.
Schönen Tag.
LG KATHI