Widelfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von inesita 13.02.06 - 07:56 Uhr

Hallo ihr alle!

Nun ist mein Sohn 8 Tage alt und alles läuft super außer... Windeln... Hat jemand einen Tipp? Immer läuft alles nach hinten (den Rücken wird immer nass) und wir müssen ihn ständing umziehen (was für ihn super unangenehm ist) und so viele Babykleidung hat man nicht!.

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße

Ines und Sebastian (8 Tage alt)

Beitrag von tasha_26 13.02.06 - 08:12 Uhr

Kann es sein, das du die Windel vielleicht zu locker festmachst #kratz.

Die Windel soll vom Bauch nur ein Finger durchlässig sein und dann bleibt der Rücken auch trocken;-).

Wenn mein Mann meinen Kleinen windelt, denkt er auch ... lieber nicht zu fest machen, da der Kleine sonst vielleicht Bauchschmerzen bekommt.... #schock

Pustekuchen, er meint es zwar gut, aber mein Kleine ist dann immer in der Nacht nass und ich muss ihn dann auch umziehen.

Vielleicht liegt es ja daran.

Meine Hebamme hatte mir damals auch den Tip gegeben, den Penis ein wenig mit Creme betupfen und dann an den Hoden legen, das der Puller nach unten zeigt. Ich hoffe du weißt was ich meine #augen.

Der Urinstrahl geht dann in die Windel nach unten und nicht nach oben zum Bauch hin. Wenn du nun ein wenig Creme auf den Schniedel machst, bleibt er in der Position am Hoden kleben :-) und wandert nicht nach oben.

Schönen Tag noch

Tasha & #baby Emanuel

Beitrag von slotti12 13.02.06 - 08:09 Uhr

JO dat ist uns och schon passiert, kann sein dass die Windel eventuell zu gross ist, und nicht fest genug sitzt, dann kann schnell mal was rausplumpsen:-p Musst auch darauf achten dass die windel hinten nich zu tief sitzt, welche benutzt du denn???

lg slotti und luca 9wochen

Beitrag von inesita 13.02.06 - 14:36 Uhr

Wir haben mit Babylove von DM angefangen, aber die waren zu groß (da steht ab 3 kg und unser Sohn wiegt knapp 3) und jetzt habe wir Pampers gekauft, da sie für Babies ab 2 kg sind. Aber das Problem ist immer noch da, vor allem nachts (total blöd!). Welche sollte ich am besten sonst kaufen????

Vielen Dank für die netten Antworten!

Ines

Beitrag von cindi1971 13.02.06 - 08:09 Uhr

hallo ines,
welche windeln nimmst du?

Beitrag von casi8171 13.02.06 - 08:27 Uhr

Dazu müssten wir erstmal wissen, welche Windel du benutzt ;-)

Die NewBaby sind bei uns am Anfang auch immer ausgelaufen, obwohl es die richtige Größe war und auch alles gut verschlossen wurde. Manche Windeln passen bei manchen Babys eben nicht so gut.. Unser Zwerg ist erst "trocken" seitdem wir die Babydry ausprobieren. Achja und die vom Lidl hält auch super !

lg

Melli + Finn *14.12.05