Frage zu Haarausfall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen_jeremy 13.02.06 - 08:10 Uhr

Hallo,

hatten manche von Euch nach der Geburt Haarausfall?
Ich hatte ja einen Spätabort in der 19.ssw und habe seid der Geburt von Leonie Haarausfall, hatte ich zwar in der SS auch aber nicht so schlimm. Ist das Normal, habe kein Bock auf Glatze#schmoll.

Wie waren Eure Erfahrungen

LG Mandy

Beitrag von pathologin34 13.02.06 - 08:13 Uhr

Guten Morgen Mandy ,

ja ich hatte es nach der Geburt meiner Tochter ganz schlimm und hatte seitdem ganz dünne haare echt ätzend ! was du machen kannst ist zum hautarzt gehen oder gyn mal abchecken lassen ob es nur an den Hormonen liegt oder an was anderes ! meist liegt es an den hormonen :-(!!


Alles Liebe und Gute für Dich /Euch !

Beitrag von adlertier24 13.02.06 - 08:14 Uhr

Hallo Mandy,

erstmal lass dich umarmen, habe auch ein 26 SSW- Sternchen und kann die Trauer nachvollziehen. Finde deine HP wunderschön. Hätte ich damals auch gerne gemacht. Habe stattdessen ein kleines Album angelegt.

Das man nach der Geburt viele Haare verliert ist normal. In der SS verlieren manche Frauen weniger Haare als normal, dass pendelt sich dann nach der Hormonumstellung wieder ein.

keine Sorge...Glatze wird es sicher nicht

LG Melanie

Beitrag von rubenszicke 13.02.06 - 08:13 Uhr

Hallo Mandy,

ich kenn es leider!!!!

Allerdings in der Schwangerschaft! War vorrige Woche beim Friseur und der hat ne 1Euro große kahle stelle entdeckt!!!

Wobei ich schon seit längerem an Haarausfall leide aber nicht in den Dimensionen!

Leider kann ich Dir keine erfahrungen Berichten da es meine erste Schwangerschaft ist!

Gruß Nina!

Beitrag von samiron 13.02.06 - 08:27 Uhr

Guten Morgen,liebe Mandy!
Ersteinmal möchte ich Dich umarmen!#liebdrueck
Ich habe auch ein Sternchen,mein 2.Kind,einen Sohn der in der 17.SSW geboren wurde...,#stern
nach meiner grossen Tochter,mein 1.Kind, hatte ich auch Haarausfall der mich ziemlich erschreckte,nach meinem Sohn,3.Kind,war es sogar noch schlimmer..

Ich habe Zink-Tabl.-genommen,nur noch ganz mildes Shampoo für empfindliche Haare(leider teuer),und Weleda-Haartonikum(leider auch teuer).Nach ca.einem halben Jahr wurde es langsam besser.

Ich wünsche Dir alles Gute möge sich dein grösster Wunsch ganz schnell erfüllen!#liebe
Ganz liebe Grüsse von Sabine:-D