sterlaition rückgängingmachen rückgänging machen was kostet das????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lea51 13.02.06 - 08:28 Uhr

Hallo zusammen!!!

Ich habe mich vor ein jahr sterlaition vorgenommen und jetzt bereue ich es natürlich und möchte es gerne rückgänging machen und wollte ich mal wissen wär auch so ein problem hat und es vielleicht schon gemacht hat und was es kostet und muß man alles auf einmal zahlen bitte antwort.
danke in vorrraus.
lg steffie

Beitrag von nico55 13.02.06 - 09:05 Uhr

liebe steffi!

eine freundin von mir hatte das gleiche problem. bei ihr sagte man nach einem 1/2 jahr das es zu spät sei, weil alles schon zu gut verwachsen wäre. und selbst wenn man eine op machen würde wäre die wahrscheinlichkeit das es klappt sehr gering. und die kosten die man selbst dafür tragen muß sehr, sehr hoch!
sie hat sich nun für eine künstl. befruchtung entschieden (war günstiger und einfacher) und ist nun im 6. monat mit zwillingen schwanger. leider wird es eines nicht schaffen weil es schwerst behindert ist. aber trotz des vielen leides freuen sich beide auch das gesunde kind!

lg nico

Beitrag von lea51 13.02.06 - 09:48 Uhr

Hallo was kostet den eine künstlich befruchtung

Beitrag von nico55 13.02.06 - 10:27 Uhr

ich weis nicht was es in deutschland kostet, bei uns in österreich sind es ca. 1000 € den rest übernimmt die kasse. kommt aber auch auf die gegebenheiten des paares an (wie viele kinder schon vorhanden sind, oder ob es das erste ist usw) bei ihnen ist es das 4 kind.
die op zur wiederherstellung hätte sie komplett selber zahlen müssen und wär wesentlich teurer gewesen (weiß aber nicht wie viel)