Verzieht das Gesicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eflatun76 13.02.06 - 08:57 Uhr

Guten morgen Alle,

wir machen uns gerade so sorgen um unsere Tochter. Sie ist fast 11 Monate alt und seit fast 2 Wochen verzieht sie das Gesicht so komisch. Wie soll ich das beschreiben? Also wenn sie z. B. ein Wort ausspricht geht der Mund so links rüber verzogen und dabei kneift sie das Auge auch so komisch. Aber oftmals kann sie das gleiche Wort aussprechen ohne dass sie das Gesicht verzieht. Oder gerade auch beim lachen, stellen wir vor allem in den letzten Tagen fest, dass sie das macht.

Wir wissen einfach nicht den Grund dafür. Habt ihr auch mal so eine Erfahrung gemacht. Woher kommt das auf einmal. Ist das eine blöde Angewohnheit oder ist es vielleicht was Ernstes. Gott sei dank hat sie morgen einen U6 Termin, da werde ich mal den Kia drauf ansprechen.

Beitrag von anita24883 13.02.06 - 10:28 Uhr

Hallo

Also sprich auf jeden Fall deinen KiA darauf an. Ich kann dir aber nicht sagen, was das sein könnte. Bewegt sie auf der einen Seite auch den Arm mehr als auf der anderen oder ist das gleich?

Gruß Anita + Elias *1.10.05