Frage an alle, die vor kurzem Positiv getestet haben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mzsuzsa 13.02.06 - 09:14 Uhr

Hallöchen!
Sagt mal, habt Ihr alle Brust/warzen-Schmerzen/Empfindlichkeit? Ab wann habt Ihr das bekommen?
Bin jetzt 25.ZT und meine NMT ist am 16.02...ich fühle mich manchmal schon komisch... aber alle schreibt hier von Brustspannungen...die ich aber nicht habe!! Muss ich nun definitiv davon ausgehen, dass es jetzt nicht geklappt hat?:-(

Meine Kurve (mit Tempi messen habe ich spät angefangen, snief!):
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=68094&user_id=596940

Was meint Ihr?

#danke
Zsuzsanna

Beitrag von sweetlotti 13.02.06 - 09:34 Uhr

Moin Moin,

also nicht jede Frau die ss ist, muss Brustspannungen haben. Es gibt genug Frauen, die obwohl sie ss sind, gar keine Anzeichen haben oder auch von PMS-Beschwerden ausgehen... Also pauschalisieren sollte man das auf gar keinen Fall!

Aber dein ZB, entschuldige bitte, wenn ich das so extrem sage, kannst du nicht wirklich gut gebrauchen. Du solltest schon vom 1. Tag deines Zyklusses mit dem Tempimessen beginnen...
Ich würde ja darauf tippen, dass du deinen ES am 13. ZT hattest, die Bienchen in dem Bereich super platziert sind und somit die Chancen schon gut stehen, doch bei den wenigen Temperaturen ist es schwierig, den Verlauf abzuschätzen...
Nach der Annahme mit dem ES am 13. ZT, bist du heute ES+12, d.h. du solltest mit nem Test noch ein paar Tage warten.

Wie schon gesagt, wenn der ES am 13. ZT war (was Mittelschmerz, ZS und positiver Ovu-Test ja bestätigen...) stehen die Chancen nicht schlecht.
Du musst einfach abwarten und gucken was kommt! #klee

Dir dabei ganz dolle meinerseits die Daumen gedrückt!!!#pro


Lieben Gruss!

Sweetlotti #blume#klee:-D
(19. ÜZ)

Beitrag von mzsuzsa 13.02.06 - 09:43 Uhr

Hallo Manuela!!
Vielen Dank für Deine Antwort... Du hast mir noch Mut gemacht, dass vielleicht noch nichts verloren ist...
Ja, das mit dem Tempi messen habe ich verbockt.. Ich wollte in diesem ÜZ gar keine Tempi messen, doch danach habe ich es versucht...Vielleicht sollte ich meine "Ergebnisse" daher gar nicht ernst nehmen...
Ich drücke die Daumen nun für Dich auch!;-)
Sei ganz lieb aus Berlin gegrüsst:
Zsuzsanna
#liebdrueck

Beitrag von sweetlotti 13.02.06 - 11:09 Uhr

Hallo Zsuzsanna,

du brauchst dich ja nicht rechtfertigen, warum dein ZB so wüst aussieht! #liebdrueck;-)

Ich habe in diesem Forum eines gelernt: Es ist noch nichts verloren, sobald noch keine Mensis in Sicht bzw. schon da ist!#freu

Halt dich wacker und messe mal die nächsten Tage doch weiter. Ich messe ja schon seit Oktober´04 und denke doch, dass ich einiges aus deinem Blatt entnehmen kann ;-) (Bin zwar kein Profi, doch Erfahrung ist manchmal goldwert...#hicks)

Ich drück wie immer die Daumen! #pro#klee

Lieben Gruss aus der verschlafenen Lüneburger Heide!

Sweetlotti
(19. ÜZ) #blume#klee#freu

Beitrag von venusbluete 13.02.06 - 10:21 Uhr

Hallo,

Ich bin in der 6.SSW und mir tut die Brust ein klein wenig weh. Aber auch nur, wenn ich sie drücke (vielleicht auch einfach nur zu fest??*g*) Meine Brustwarzen sind wie immer denke ich und das einzige was ich bemerkt habe, mir war bis letzter Woche durchgehen schwindelig, das ist jetzt aber auch schon wenger geworden.

Ansonsten fühle ich mich wie immer....