Durchfall - Heilnahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von charly2611 13.02.06 - 09:17 Uhr

Hallo,

mein Kleiner war letzte Woche Freitag krank, Fieber und Erbrechen. Seit Samstag war das dann wieder weg, dafür hatte er leichten Durchfall. Und der ist imemr noch da. Heute nacht war die Windel 3x voll. Ansonsten geht es ihm aber gut. Er ist tagsüber ganz normal. Probiert momentan allerdings den Vierfüßlerstand aus.
An der Nahrung haben wir in den letzten Tagen nichts geändert, daran kann es also nicht liegen. Wie kann ich ihm denn helfen?? Habe mal was von Heilnahrung gehört. Hilft die bei Durchfall auch?? Und wo bekommt man die?

Vielen Dank für Eure Tipps.
Steffi + Sebastian *26.07.05

Beitrag von kerstinmitlea 13.02.06 - 09:34 Uhr

Hallo,

die Heilnahrung bekommst Du in der Apotheke, aber meist auch im Supermarkt!

Die hilft bei schlimmem Durchfall, man kann daraus auch Brei machen. Wir haben Lea die auch gegeben, allerdings hatte sie megamässigen Durchfall wegen Rotavirus!

Ob Du die jetzt unbedingt geben musst... er hat ja nur leichten Durchfall! Und wenn er isst udn genug trinkt...

LG Kerstin

Beitrag von casi8171 13.02.06 - 09:54 Uhr

Hallo,

hat euer Kleiner denn irgendwelche Medikamente bekommen, bzw. bekommt sie noch? Dann könnte es auch daran liegen.

lg

Melli + Finn *14.12.05

Beitrag von charly2611 13.02.06 - 10:08 Uhr

Nein, ich habe nur mit dem Kinderarzt telefoniert. Medikament e waren keine nötig und da das Fieber am nächsten Tag wieder weg war und es ihm besser ging, haben wir auhc nichts weiter gemacht.
Sollte es heute tagsüber und heute nacht wieder so sein, dann werde ich morgen wohl noch mal beim Arzt anrufen.

Essen und trinken tut er übrigens ganz normal.