Ab wann die größer Saugergröße

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cb11051983 13.02.06 - 09:20 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Meine Frage steht ja schon da! Also mein Kleiner ist jetzt 8 Monate. Die größeren Sauger und Schnullis gibt es ja ab 6 Monate. Nun ich hab mir natürlich auch schon welche gekauft. Doch die großen Schnuller mag er überhaupt nicht, die fliegen mir gleich wieder entgegen und die größeren Flaschen sauger mag er auch nicht immer. Ich glaube das hängt an den Zähnchen, er nämlich schon zwei unten und seit dem mag er die größeren Sauger noch weniger.
Ab wann habt ihr umgestellt?

Danke für eure Antworten

Liebe Grüße
Chrissy + André

Beitrag von eflatun76 13.02.06 - 09:23 Uhr

Hallo

ich habe gerade ab 6 monaten umgestellt. Es gab halt auf einmal die großen auch die schnuller. Da gab es gar kein theater. Meine Tocher hat aber schon angefangen gehabt, immer bei kleinen sauger fast das komplette sauger in den Mund zu nehmen. Da habe ich gemerkt, das sie ihr zu klein sind.

Beitrag von twins 13.02.06 - 10:26 Uhr

Hi,
wenn er genug durch die Kleinen Sauger trinkt, mußt Du es nicht umstellen.

Mit dem Schnuller ist es so ein zweischneidiges Schwert. Die einen sagen nicht umstellen und die anderen sagen, das der große Schnuller sich wieder besser dem Kiefer anpaßt.
Aber wenn er ihn im Moment gar nicht nimmt, dann lass es einfach beim alten bewenden.

Grüße
Lisa

Beitrag von debuggingsklavin 13.02.06 - 10:58 Uhr

Hallo,

also die Schnuller würde ich gar nicht von der Größe her austauschen.
Schau mal hier:
http://www.beruhigungssauger.de/seite_2.htm

LG,

Kai Anja