ES nach Implanon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von faxe112 13.02.06 - 10:09 Uhr

Hi,
lese seit einiger Zeit eure Beiträge. Finde es super toll, dass sich hier so viele "Leidensgenossinnen" treffen und mit Rat und Tat einem zur Seite stehen!#sonne
Nun bräuchte ich selber mal einen Rat: Habe im Sep. 2005 das Implanon entfernen lassen. Seit dem habe ich einen ziehmlich furchtbaren Zyklus. Mein FA meinte, dass kann 6 bis 12 Monate dauern, bis sich der Zyklus normalisiert! #schmoll Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße aus dem Schwabenländle ....

Steffi