standesamtliche hochzeit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von hysunny 13.02.06 - 10:22 Uhr

hallo

wir wollen im oktober heiraten aber nur standesamt.was brauch ich alles für unterlagen,was kostet nur das standesamt?
kann man jetzt schon das aufgebot bestellen?

lg sandy

Beitrag von anyca 13.02.06 - 10:29 Uhr

Aufgebot gibt es nicht mehr, die "Anmeldung zur Eheschließung" kann man frühestens 6 Monate vor dem Termin machen.

Was die an Unterlagen wollen, scheint von Amt zu Amt etwas unterschiedlich zu sein, wir bekamen von denen damals ein Formular wo alles angekreuzt war was wir vorlegen mußten. Bei uns waren das:

Perso
aktuelle Meldebestätigung
aktuelle Abschrift aus dem Geburtsregister (gibts beim Standesamt des Geburtsortes, kann man sich zuschicken lassen)
akutelle Abschrift aus dem Familienbuch (das ist ne Kartei beim Standesamt wo die Eltern wohnen).

Kosten waren bei uns so etwa 80 Euro. Wenn man Samstags oder an einem anderen Ort heiraten will, kostet das extra.